322.078 CFD Angewandte Fluidmechanik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, PR, 2.0h, 2.5EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: PR Projekt

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Studierenden entwickeln selbstständig technologische Lösungen für praxisrelevante Strömungsprobleme unter Verwendung von analytischen Ansätzen und numerischer Simulation.

Die Vorlesung ist Teil des Berufsfeldorientierungsmoduls Angewandte Fluid Mechanik bestehend aus Vorlesung (VO), CFD Projekt (PR) und Laborübung (LU).  

Inhalt der Lehrveranstaltung

Anwendung praktischer Strömungssimulationssoftware, numerische und theoretische Bearbeitung typischer angewandter Probleme von der Modellierung bis zur Problemlösung.

Das Projekt enthält ausgewählte Anwendungen aus den folgenden Bereichen:

  • Eindimensionale Strömungsphänomene
  • Anwendungen der Wärme- und Strömungstechnik
  • Elemente der Instabilitäten in Strömungen
  • Elemente der Aerodynamik

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.15:00 - 16:3006.03.2019Seminarraum BA 08A Vorbesprechung
Mi.14:00 - 17:3013.03.2019Seminarraum BA 08B Einheit 1
Mi.14:00 - 17:3027.03.2019Seminarraum BA 08B Einheit 2
Mi.14:00 - 17:3003.04.2019Seminarraum BA 08B Einheit 3
Mi.14:00 - 16:0005.06.2019Seminarraum BA 08B Einheit 4
Mi.14:00 - 17:3012.06.2019Seminarraum BA 08B Einheit 5
Mi.14:00 - 17:3019.06.2019Seminarraum BA 08B Einheit 6
Mi.15:00 - 17:3026.06.2019Seminarraum BA 08B Einheit 7
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Eine Zusammenfassung der numerischen und analytischen Analyse ausgewählter Probleme im Bereich der angewandten Strömungsmechanik wird in Protokollen gesammelt. Dazu gehören eine kurze Beschreibung der Probleme, das gewählte numerische Verfahren und eine Diskussion mit Vergleich zu experimentellen Beobachtungen (die in der Laborübung zur Verfügung gestellt werden).

Die Noten basieren auf der Kenntnis des Themas, auf der aktiven Teilnahme und Mitarbeit während des Projektes und den eingereichten Protokollen.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
21.01.2019 00:00 15.03.2019 23:59

Anmeldemodalitäten:

via TISS

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 245 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Die Lehrunterlagen finden Sie im begleitenden tuwel-Kurs.

https://tuwel.tuwien.ac.at/course/view.php?idnumber=322078-2019S

Vorkenntnisse

Grundlagen inkompressibler sowie reibungsfreier und reibungsbehafteter Strömungen, Euler- und Navier-Stokes-Gleichung, Grundlagen partieller Differentialgleichungen.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch