222.087 Dammbau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 1.5h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • konstruktive Lösungen im Dammbau zu erarbeiten
  • einen Dammaufbau an die gegebenen Randbedingungen anzupassen
  • Dammbauprojekte grundlegend zu analysieren und zu entwickeln

Inhalt der Lehrveranstaltung

Konstruktive Lösungen und Dammaufbau in Anpassung an die gegebenen Randbedingungen;Fundierung und Gründung von Dämmen; Dammbaustoffe und Materialien für den Dammbau; Anforderungen an Dichtungselemente des Dammbaues, Erdkerndichtungen, künstliche Membrandichtungen etc.; Stützkörper; Filter und Dränagezonen; Gestaltung von Dammböschungen und Anforderungen; Oberflächendichtungssysteme; Untergrundabdichtung und Porenwasserdruck; Standsicherheitsberechnungen; Messausrüstung und Messungen; Dammschäden, Ursachenvorbeugung, Sanierung

Methoden

Aneignung der Grundlagen durch Vortrag und Selbststudium, Diskussion von Praxisbeispielen.

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Mitarbeit während des Kurses und finale mündliche Prüfung.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Vorkenntnisse

Besuch von Vorlesung und Prüfung aus Hydraulik und Konstruktiver Wasserbau vorteilhaft.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch