280.214 Nationale und europäische Instrumente der Raumentwicklung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, SE, 2.0h, 4.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage ein besseres Verständnis und eine kritische Reflexion von Instrumenten der Raumplanung und Raumentwicklung auf nationaler und Europäischer Ebene zu entwickeln.

Die Behandlung von aktuellen und innovativen Instrumenten sowie planerischen Maßnahmen in anderen Ländern soll die Internationalität von planerischen Problemen und Lösungsansätzen verdeutlichen und zum Blick über die Bundes- und Landesgrenzen anregen. Raumplanung soll als internationale Materie verstanden und Kenntnisse aus ausländischen Planungssystemen sollen mit den österreichischen Regelungen verglichen werden.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

I

Planungssysteme und -instrumente im internationalen Vergleich •Überblick über die Planungssysteme im europäischen Vergleich (Staats- und Behördenstrukturen – Zuordnung der Planungsbefugnisse) •Planungsinstrumente auf nationaler, regionaler, lokaler Ebene •Tendenzen im Planungsinstrumentarium   Planungsabläufe und -prozesse •Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Planungsprozess •Bewilligungsverfahren, Bürgerbeteiligung, …   Sonderthemen   Innovative Entwicklungen bei den Instrumenten   Internationale Instrumente •Good and Best-Practice Beispiele •Alternative Steuerungsansätze •Übertragbarkeit  innovativer Ansätze

Methoden

Studentische Mitwirkung

§Teilnahme an der Plenumsterminen §Beteiligung an Diskussionen

Bericht und Präsentation

§Studierende arbeiten in Kleingruppen zusammen §Ausarbeitung und Präsentation vorgegebener Aufgabestellungen §Zusammenfassung in einem Bericht am Ende des Semesters •Vier Themenbereiche: -Instrumente der Raumordnung/Raumentwicklung -Zuständigkeiten/Bundesraumordnung -Verfahren und Beteiligung -Internationale Planungsinstrumente •15-20 Seiten pro Studierende(r)

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.10:00 - 11:0009.10.2020 LVA wird via Distance Learning abgehaltenModul Kick Off
Do.09:00 - 11:0015.10.2020 - 21.01.2021 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Nationale und europäische Instrumente der Raumentwicklung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.09.10.202010:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenModul Kick Off
Do.15.10.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.22.10.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.29.10.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.05.11.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.12.11.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.19.11.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.26.11.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.03.12.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.10.12.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.17.12.202009:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.07.01.202109:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.14.01.202109:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
Do.21.01.202109:00 - 11:00 LVA wird via Distance Learning abgehaltenLVA-Einheiten
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Anwesenheit, inhaltliche Mitarbeit,

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
07.09.2020 10:00 06.10.2020 12:00 06.10.2020 22:00

Anmeldemodalitäten:

Bitte möglichst bald anmelden, die LVA ist auf 24 TeilnehmerInnen beschränkt! Bei einer größeren Zahl von Anmeldungen (Warteliste!) werden Masterstudierende, die das gesamte Modul absolvieren, bevorzugt. Würde dieses Kriterium nicht ausreichen, wird nach Anmeldezeitpunkt gereiht.

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch