280.098 Regionalpolitik der EU
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VO, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die institutionellen Strukturen der EU in ihren Grundzügen nachzuvollziehen. Außerdem können sie die wichtigsten Trends der europäischen Regionalentwicklung erkennen und die daraus resultierenden Probleme für den europäischen Integrationsprozess erklären. Vor allem werden die Studierenden durch die Lehrveranstaltung befähigt, die wichtigsten regionalpolitischen Instrumente, Konzepte und Maßnahmen der EU anzuwenden und deren räumliche und strukturelle Wirkungen sowie deren zukünftige Perspektiven kritisch zu betrachten.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

1  Die Europäische Union

1.1  Geschichte der Europäischen Integration

1.2  Vertragliche Grundlagen der Europäischen Union

1.3  Politikbereiche

1.4  Organe der Europäischen Union

1.5  Gesetzgebung

1.6  Haushalt

2  Wirtschaftliche Disparitäten in Europa

2.1  Basisdaten zur EU

2.2  Regionale Wirtschaftsleistung und Beschäftigung

2.3  Faktoren der regionalen Wettbewerbsfähigkeit

3  Regionale Strukturpolitik

3.1  Grundlagen und Funktionsweise

3.2  Arten von Programmen

3.3  Finanzierung der Programme

3.4  Strukturfondsprogramme in Österreich

3.5  Effekte der regionalen Strukturpolitik

4  Regionalpolitisch relevante Politikbereiche

4.1  Gemeinsame Agrarpolitik [GAP]

4.2   Transeuropäische Netze [TEN]

4.3  Ansätze einer Europäischen Raumentwicklungspolitik [EUREK]

Methoden

Aufgreifen konkreter Problemstellungen

Kritische Auseinandersetzung mit Institutionen und Instrumenten

Diskussion von Fallbeispielen

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Kapitel 1 und Kapitel 4 werden in Vortragsvideos, die über TUPeerTUbe ab Mitte Oktober gestreamt werden können, erläutert. Kapitel 2 und 3 werden zu den angegebenen Terminen im Hörsaal vorgetragen und können parallel über einen Livestream (Zoom-Koferenz: https://tuwien.zoom.us/j/92386406414) verfolgt werden.

Der genaue Ablauf der Lehrveranstaltung wird in der Vorbesprechung am 12.10.2020 (Zoom-Koferenz: https://tuwien.zoom.us/j/92386406414) und den entsprechenden Folien (siehe "Unterlagen") erläutert.

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.12:15 - 13:0012.10.2020 https://tuwien.zoom.us/j/92386406414 (LIVE)Vorbesprechung
Mo.11:00 - 12:3009.11.2020 https://tuwien.zoom.us/j/92386406414 (LIVE)Nachbesprechung Kapitel 1
Mo.11:00 - 12:3030.11.2020 https://tuwien.zoom.us/j/92386406414 (LIVE)Nachbesprechung Kapitel 2
Mo.11:00 - 12:3011.01.2021 https://tuwien.zoom.us/j/92386406414 (LIVE)Nachbesprechung Kapitel 3

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung (über Zoom-Konferenz)

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo.10:00 - 12:0013.12.2021 https://tuwien.zoom.us/j/2674907358mündlich13.07.2021 18:00 - 12.12.2021 23:59in TISSPrüfung
Mo.10:00 - 12:0010.01.2022 https://tuwien.zoom.us/j/2674907358mündlich13.07.2021 08:00 - 09.01.2022 23:59in TISSPrüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.10.2020 18:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung 5. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch