280.196 Räumliche Entwicklungsplanung (Vertiefung) - ökonomisch-rechtliche Umsetzung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2014S, PR, 6.0h, 6.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 6.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: PR Projekt

Ziele der Lehrveranstaltung

Kenntnisse und praktische Fertigkeiten zur Umsetzung von Maßnahmen der räumlichen Entwicklungsplanung
bei den bestehenden rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen in Österreich, insbesondere im Hinblick auf

  • Organisatorische Aspekte
    - Akteure, Instrumente, Kompetenzen
    - Organisationsstruktur, Zeitliche Planung
  • Ökonomische Aspekte
    - Machbarkeitsbeurteilung, Wirtschaftlichkeitsanalyse
    - Finanzierung, fiskalische Wirkungsanalyse
    - Wirkungsevaluierung, Monitoring von räumlichen Planungen
  • Rechtliche Aspekte
    - Verdeutlichung der juristischen Relevanz kommunaler und regionaler Planungen.
    - Lösung konkreter Rechtsprobleme kommunaler Planungen
    - Rechtliche Auseinandersetzung mit Planungsmaßnahmen auf Gemeindeebene
    - Aufzeigen der Grenzen und Möglichkeiten der örtlichen Raumplanung
      durch das nominelle und funktionelle Raumordnungsrecht

Inhalt der Lehrveranstaltung

1. Einführungsworkshop 

2. Präsentationsworkshop I 
- Kurzvorstellung Planungsgebiet 
- Vorstellung der (wichtigsten) Maßnahmen des räumlichen Entwicklungskonzepts
- Umsetzungsperspektiven
- Kritische Reflexion der Maßnahmen

3. Ausarbeitung (Gruppenbetreuung)
- Umsetzungsplanung 
- Rechtliche Umsetzung
- Machbarkeitsbeurteilung
- Organisationskonzept
- Wirtschaftlichkeitsanalyse
- Finanzierungskonzept
- Fiskalische Wirkungsanalyse

4. Präsentationsworkshop II 
- Präsentation der Ergebnisse der Umsetzungsplanung

5. Schriftlicher Bericht

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.17:00 - 18:3006.03.2014Hörsaal 14 Einführung
Do.15:00 - 17:3013.03.2014Karlsgasse 11, Seminarraum 2 Präsentation I
Do.15:00 - 17:3010.04.2014HS 7 Schütte-Lihotzky BI Methoden und Beispiele(VO)
Do.14:00 - 17:0008.05.2014FH Hörsaal 7 - GEO Präsentation II (Zwischenergebnisse)
Fr.12:30 - 16:0013.06.2014Seminarraum Argentinierstrasse Präsentation III (Umsetzungskonzept)

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.02.2014 12:00 25.02.2014 22:00 12.03.2014 23:00

Anmeldemodalitäten

Die Teilnahme an der LVA steht allen offen, die das Projekt 2 (egal in welcher Planungsregion) absolviert haben. Die Projektarbeit erfolgt in Teams à 2-3 Personen, die nicht mit den ursprünglichen P2-Gruppen übereinstimmen müssen.

Die definitive Gruppenbildung findet beim Einführungstermin am 6.3. statt. Im Falle einer sich abzeichnenden Überbuchung (>30 Anmeldungen) geben wir Ende Februar weitere Modalitäten bekannt.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
OeRU_G0107.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G0207.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G0307.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G0407.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G0507.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G0607.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G0707.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G0807.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G0907.03.2014 10:0012.03.2014 12:00
OeRU_G1007.03.2014 10:0012.03.2014 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 240 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Der Abschluss eines Projekt 2 (Räumliche Entwicklungsplanung) ist Voraussetzung für den Besuch der Vertiefungs-LVA

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch