253.348 Wohnbauproduktion - prozessorientierter Kontext
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Prozesse und Mechanismen der Wohnbauproduktion nachzuvollziehen.  Die beteiligten Studierenden erwerben im Rahmen der Lehrveranstaltung umfangreiches Wissen über den Einfluss von städtischer Wohnbaupolitik, marktwirtschaftlichen Interessen,  verschiedenen Finanzierungs- und Fördermodellen, gemeinnützigen Bauträgern sowie gewinnorientierten Immobilieninvestoren auf den Wohnbau-Output und somit auf die Verfügbarkeit von leistbarem Wohnraum.

Den Studierenden werden dabei auch alternativen Strategien der Wohnbauproduktion in Form von partizipativen Modellen, wie Baugruppen und Wohnkooperativen, nähergebracht, die versuchen, die Mitsprachemöglichkeit der NutzerInnen zu forcieren und selbstorganisierte Prozesse in der Wohnbauproduktion zu gestalten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung widmet sich einer genauen Betrachtung unterschiedlicher Wohnbau Finanzierungs- und Förderungsmodelle, marktwirtschaftlicher Interessen, städtischer Wohnbaupolitik, Gemeinnütziger Bauträger und Immobilieninvestoren, die in einem komplexen Zusammenspiel den Wohnbau-Output maßgeblich prägen. Ein besonderes Augenmerk wird in dieser Lehrveranstaltung auf partizipative Modelle, wie Baugruppen und Wohnkooperativen gelegt, die mehr Mitsprache der NutzerInnen forcieren und alternative, selbstorganisierte Prozesse in der Wohnbauproduktion ermöglichen.

Methoden

folgt...

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen


TERMINE:

ab 25.04.2022

jeweils Montag 16:00 im Hörsaal 17

 

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.16:00 - 18:0025.04.2022 - 23.05.2022HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH 253.348: Wohnbauproduktion - prozessorientierter Kontext
Wohnbauproduktion - prozessorientierter Kontext - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.25.04.202216:00 - 18:00HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH 253.348: Wohnbauproduktion - prozessorientierter Kontext
Mo.02.05.202216:00 - 18:00HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH 253.348: Wohnbauproduktion - prozessorientierter Kontext
Mo.09.05.202216:00 - 18:00HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH 253.348: Wohnbauproduktion - prozessorientierter Kontext
Mo.16.05.202216:00 - 18:00HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH 253.348: Wohnbauproduktion - prozessorientierter Kontext
Mo.23.05.202216:00 - 18:00HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH 253.348: Wohnbauproduktion - prozessorientierter Kontext

Leistungsnachweis

folgt...

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
08.03.2022 14:30 08.03.2022 14:35 08.03.2022 14:35

Anmeldemodalitäten

Die Anmeldung erfolgt über die Poolbewerbung im  Modul "Wohnen im Kontext"

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch