Mitteilungsblatt - 49/2019


  • Links zu manchen Dokumenten oder Webseiten funktionieren nicht. Grund dafür sind technische Umstellungen außerhalb von TISS.

PDF Ansicht PDF Ansicht

JSON-Export

Alte PDF Ansicht (V1) Alte PDF Ansicht

Zurück zur Jahresübersicht

TU Logo

MITTEILUNGSBLATT
Jahr 2019
49. Stück
12. Dezember 2019

 
Karlsplatz 13
1040 Wien


 


 

 

500. Bevollmächtigungen gemäß § 27 Abs. 2 UG

Die Aufstellung der gem. § 27 Abs. 2 UG erteilten Bevollmächtigungen ist unter folgendem Link verfügbar:
https://tiss.tuwien.ac.at/fpl/project-announcements.xhtml


Die Rektorin:
Dr. S. S e i d l e r

 

501. Bevollmächtigungen gemäß § 28 UG

Die aktuelle Aufstellung der Bevollmächtigungen gemäß § 28 UG ist unter
https://tiss.tuwien.ac.at/mbl/p28vollmachten verfügbar.


Die Rektorin:
Dr. S. S e i d l e r

 

 

502. Sicherheitsvertrauenspersonen und Brandschutzwarte der TU Wien

Eine Aufstellung der Sicherheitsvertrauenspersonen und Brandschutzwarte der TU Wien finden Sie unter
https://www.tuwien.at/sicherheitsvertrauenspersonen 

 

503. Richtlinie Struktur und Governance

Die Richtlinie wurde in der Sitzung des Rektorates am 3. Dezember 2019 beschlossen. Sie finden die Richtlinie auf der Homepage der Abteilung Datenschutz und Dokumentenmanagement unter https://www.tuwien.at/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=46648&token=3fb9fcecd0f34078620be98c7bf17184b13dfaac&  bzw. im Anhang. 


Für das Rektorat:
Die Rektorin:
Dr. S. S e i d l e r 


Anhänge:
Struktur_und_Governance.pdf

 

504. Neueinrichtung von Strukturelementen Zentraler Bereich

Folgende Neueinrichtungen wurde am 03.09.2019 vom Rektorat beschlossen:

Bezeichnung: Fachbereich
Name Deutsch: Management School
Name Englisch: Management School
Nummer: E017-01
Leitung: Ao.Univ.Prof. Kurt Matyas
Übergeordnetes Strukturelement: Abteilung Continuing Education Center

Bezeichnung: Fachbereich
Name Deutsch: Engineering School
Name Englisch: Engineering School
Nummer: E017-02
Leitung: Ao.Univ.Prof. Bob Martens
Übergeordnetes Strukturelement: Abteilung Continuing Education Center

Bezeichnung: Fachbereich
Name Deutsch: Operations Management
Name Englisch: Operations Management
Nummer: E017-03
Leitung: Mag. Petra Aigner
Übergeordnetes Strukturelement: Abteilung Continuing Education Center

Bezeichnung: Fachgruppe
Name Deutsch: Marketing and Communications
Name Englisch: Marketing and Communications
Nummer: E017-03-1
Leitung: Sebastian Flesch, BA
Übergeordnetes Strukturelement: Fachbereich Operations Management

Die Änderungen werden mit 01.01.2020 in Kraft treten.

 

505. Neueinrichtung von Strukturelementen Fakultätsbereich inklusive Services

Folgende Neueinrichtung wurde am 24.09.2019 vom Rektorat beschlossen:

Bezeichnung: Forschungsgruppe
Name Deutsch: Bioanalytik
Name Englisch: Bioanalytics
Nummer: E164-01-3
Leitung: Univ.Prof. Dr. Ruth Birner-Grünberger
Übergeordnetes Strukturelement: Forschungsbereich Imaging und Instrumentelle Analytische Chemie

Die Änderung wird mit 01.01.2020 in Kraft treten.

 

506. Abberufung / Rücktritt von einer Funktion und Widerruf einer Vollmacht Zentraler Bereich

Titel, Vor- und Familienname: Mag. Petra Aigner
Bisherige Bezeichnung Leitung: Abteilungsleiterin
Bisherige Bezeichnung: Abteilung
Bisheriger Name deutsch: Continuing Education Center
Bisheriger Nummer: E017
Rektoratsressort: Vizerektorat Studium und Lehre
Abberufung mit Wirkung ab 31.12.2019
Beschaffungsvollmacht widerrufen mit Wirkung ab 31.12.2019

 

507. Abberufung / Rücktritt von einer Funktion und Widerruf einer Vollmacht Fakultätsbereich inklusive Services

Titel, Vor- und Familienname: Univ.Prof. Dr. Marko Mihovilovic
Bisherige Bezeichnung Leitung: Institutsleiter
Bisherige Bezeichnung: Institut
Bisheriger Name: Institut für Angewandte Synthesechemie
Bisheriger Nummer: E163
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Rücktritt mit Wirkung ab 31.12.2019
Beschaffungsvollmacht und Forschungsvollmacht widerrufen mit Wirkung ab 31.12.2019

Titel, Vor- und Familienname: Univ.Prof. Dr. Marko Mihovilovic
Bisherige Bezeichnung Leitung: Fachbereichsleiter
Bisherige Bezeichnung: Fachbereich
Bisheriger Name: Services des Instituts
Bisheriger Nummer: E163-50
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Rücktritt mit Wirkung ab 31.12.2019
Beschaffungsvollmacht und Forschungsvollmacht widerrufen mit Wirkung ab 31.12.2019

Titel, Vor- und Familienname: Univ.Prof. Dr. Marko Mihovilovic
Bisherige Bezeichnung Leitung: Forschungsbereichsleiter
Bisherige Bezeichnung: Forschungsbereich
Bisheriger Name: Organische und Biologische Chemie
Bisheriger Nummer: E163-03
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Rücktritt mit Wirkung ab 31.12.2019
Beschaffungsvollmacht und Forschungsvollmacht widerrufen mit Wirkung ab 31.12.2019

Titel, Vor- und Familienname: Univ.Prof. Dr. Marko Mihovilovic
Bisherige Bezeichnung Leitung: Forschungsgruppenleiter
Bisherige Bezeichnung: Forschungsgruppe
Bisheriger Name: Bioorganische Synthesechemie
Bisheriger Nummer: E163-03-4
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Rücktritt mit Wirkung ab 31.12.2019
Beschaffungsvollmacht und Forschungsvollmacht widerrufen mit Wirkung ab 31.12.2019

Titel, Vor- und Familienname: Prof. Dr. Wolfgang Wagner 
Bisherige Bezeichnung Leitung: Institutsleiter
Bisherige Bezeichnung: Institut
Bisheriger Name: Department für Geodäsie und Geoinformation
Bisheriger Nummer: E120
Fakultät: Fakultät für Mathematik und Geoinformation
Rücktritt mit Wirkung ab 31.12.2019
Beschaffungsvollmacht und Forschungsvollmacht widerrufen mit Wirkung ab 31.12.2019

Titel, Vor- und Familienname: Univ.Prof. Dr. Reinhard Pichler
Bisherige Bezeichnung Leitung: Forschungsbereichsleiter
Bisherige Bezeichnung: Forschungsbereich
Bisheriger Name: Databases and Artificial Intelligence
Bisheriger Nummer: E192-02
Fakultät: Fakultät für Informatik
Rücktritt mit Wirkung ab 01.01.2020
Beschaffungsvollmacht und Forschungsvollmacht widerrufen mit Wirkung ab 01.01.2020

 

 

508. Bestellung zur Funktion und Erteilung einer Vollmacht Zentraler Bereich

Titel, Vor- und Familienname: Mag. Petra Aigner, MSc 
Bezeichnung Leitung: Fachbereichsleiterin
Bezeichnung: Fachbereich
Name: Operations Management
Nummer: E017-03
Rektoratsressort: Vizerektorat Studium und Lehre
Bestellung ab 01.01.2020 - unbefristet
Beschaffungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Ao.Univ.Prof. Bob Martens
Bezeichnung Leitung: Fachbereichsleiter
Bezeichnung: Fachbereich
Name: Engineering School
Nummer: E017-02
Rektoratsressort: Vizerektorat Studium und Lehre
Bestellung ab 01.01.2020 - unbefristet
Beschaffungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Sebastian Flesch, BA
Bezeichnung Leitung: Fachgruppenleiter
Bezeichnung: Fachgruppe
Name: Marketing and Communications
Nummer: E017-03-1
Rektoratsressort: Vizerektorat Studium und Lehre
Bestellung ab 01.01.2020 - unbefristet
Beschaffungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Ao.Univ.Prof. Kurt Matyas
Bezeichnung Leitung: Abteilungsleiter
Bezeichnung: Abteilung
Name: Continuing Education Center
Nummer: E017
Rektoratsressort: Vizerektorat Studium und Lehre
Bestellung ab 01.01.2020 - unbefristet
Beschaffungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

 

509. Bestellung zur Funktion und Erteilung einer Vollmacht Fakultätsbereich inklusive Services

Titel, Vor- und Familienname: Prof. Dr. Johannes Böhm
Bezeichnung Leitung: Institutsleiter
Bezeichnung: Institut
Name: Department für Geodäsie und Geoinformation
Nummer: E120
Fakultät: Fakultät für Mathematik und Geoinformation
Bestellung ab 01.01.2020 / befristet bis 29.02.2024
Beschaffungsvollmacht / Forschungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Ao.Univ.Prof. Dr. Karl Kirchner 
Bezeichnung Leitung: Institutsleiter
Bezeichnung: Institut
Name: Institut für Angewandte Synthesechemie
Nummer: E163
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Bestellung ab 01.01.2020 / befristet bis 29.02.2020
Beschaffungsvollmacht / Forschungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Ao.Univ.Prof. Dr. Karl Kirchner 
Bezeichnung Leitung: Fachbereichsleiter
Bezeichnung: Fachbereich
Name: Services des Instituts
Nummer: E163-50
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Bestellung ab 01.01.2020 / befristet bis 29.02.2020
Beschaffungsvollmacht / Forschungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Assoc.Prof. Dr. Michael Schnürch 
Bezeichnung Leitung: Forschungsbereichsleiter
Bezeichnung: Forschungsbereich
Name: Organische und Biologische Chemie
Nummer: E163-03
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Bestellung ab 01.01.2020 / befristet bis 29.02.2020
Beschaffungsvollmacht / Forschungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Ass.Prof. Dr. Florian Rudroff 
Bezeichnung Leitung: Forschungsgruppenleiter
Bezeichnung: Forschungsgruppe
Name: Bioorganische Synthesechemie
Nummer: E163-03-4
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Bestellung ab 01.01.2020 / befristet bis 29.02.2020
Beschaffungsvollmacht / Forschungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Ruth Birner-Grünberger 
Bezeichnung Leitung: Forschungsgruppenleiterin
Bezeichnung: Forschungsgruppe
Name: Bioanalytik
Nummer: E164-01-3
Fakultät: Fakultät für Technische Chemie
Bestellung ab 01.01.2020 / befristet bis 29.02.2024
Beschaffungsvollmacht / Forschungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

Titel, Vor- und Familienname: Univ.Prof. Dr. Stefan Woltran 
Bezeichnung Leitung: Forschungsbereichsleiter
Bezeichnung: Forschungsbereich
Name: Databases and Artificial Intelligence
Nummer: E192-02
Fakultät: Fakultät für Informatik
Bestellung ab 01.01.2020 / befristet bis 29.02.2024
Beschaffungsvollmacht / Forschungsvollmacht erteilt mit Wirkung ab 01.01.2020

 

510. Bestellung zur Funktion und Erteilung einer Vollmacht

An den Fakultäten wurden die Funktionsträger_innen gemäß Anhang bestellt. Die Bestellung ist befristet bis 31.12.2023. Den Leiter_innen wurden die entsprechenden Vollmachten erteilt - siehe Aufstellung der Bevollmächtigungen gemäß § 28 UG.


Anhänge:
LeitungsfunktioneninFakultaeten_AL.pdf

 

511. Einsetzung einer Habilitationskommission - Assistant Prof. Dr.rer.nat. Adrian FLORES-OROZCO, Fachgebiet: „Geophysik“ („Geophysics“)

Der Senat der Technischen Universität Wien hat in der Sitzung am 21. Oktober 2019 einstimmig die Einsetzung einer entscheidungsbefugten Habilitationskommission gem. § 103 Abs. 7 UG beschlossen.

Von den Vertreterinnen und Vertretern der jeweiligen Gruppe von Universitätsangehörigen im Senat wurden folgende Mitglieder in die Habilitationskommission entsendet:

Universitätsprofessor_innen:

Mitglieder:

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Norbert PFEIFER
Department für Geodäsie und Geoinformation
E120-07 - Forschungsbereich Photogrammetrie

Univ.Prof. Dr.rer.nat.Wouter Arnoud DORIGO, MSc
Department für Geodäsie und Geoinformation
E120-01-2 - Forschungsgruppe Klima- und Umweltfernerkundung

Univ.Prof. Dr.-Ing. Hans-Berndt NEUNER
Department für Geodäsie und Geoinformation
E120-05 - Forschungsbereich Ingenieurgeodäsie

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Johannes BÖHM
Department für Geodäsie und Geoinformation
E120-04 - Forschungsbereich Höhere Geodäsie

Prof. Niklas LINDE
Institute of Earth Sciences, Faculty of Geosciences and Environment
University Lausanne
Quartier UNIL-Mouline, Bâtiment Géopolis, CH-1015 LAUSANNE

Universitätsdozenten_innen und wissenschaftliche und
künstlerische Mitarbeiter/-innen im Forschungs-, Kunst- und Lehrbetrieb:

Mitglieder:

Privatdoz. Dipl.-Geograf Dr. Annett BARTSCH
Department für Geodäsie und Geoinformation
E120 - Department für Geodäsie und Geoinformation

Univ.Ass. Dr.phil. Markus KATTENBECK, , MA
Department für Geodäsie und Geoinformation
E120-02 - Forschungsbereich Geoinformation

Ersatzmitglied:

Ao.Univ.Prof. Privatdoz. Dipl.-Ing. Dr.techn. Günther RETSCHER
Department für Geodäsie und Geoinformation
E120-05 - Forschungsbereich Ingenieurgeodäsie

Studierende:

Lena Rosa WOHLGENANNT
Kurt RODLER

Der Nominierungsvorschlag wurde vom Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen akzeptiert.

In der konstituierenden Sitzung am 03.12.2019 wurde Herr Univ.Prof. Dr. Norbert Pfeifer zum Vorsitzenden gewählt.


Der Vorsitzende des Senates:
Dr. N. P f e i f e r

 

512. Mitteilungen der Universitätsverwaltung

Für Auskünfte in Angelegenheiten von Stipendien- und Preisausschreibungen stehen an den Dekanaten und bei der HTU zur Verfügung:
Dekanat der Fakultät für Mathematik und Geoinformation und Dekanat der Fakultät für Physik: Frau Angela Pecinovsky Tel.: 58801-10004
Dekanat der Fakultät für Technische Chemie: Frau Sabrina Lamprecht Tel.: 58801-15002
Dekanat der Fakultät für Informatik: Frau Marion Breitenfelder Tel.: 58801-18002 
Dekanat der Fakultät für Bauingenieurwesen: Frau Ramona Schneider-Lauscher Tel.: 58801-20010, Frau Doris Graf Tel.: 58801-20012 
Dekanat der Fakultät für Architektur und Raumplanung: Frau Daniela Csitkovits Tel.: 58801-25006
Dekanat der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften: Frau Eva-Maria Celler Tel.: 58801-30016 
Dekanat der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik: Frau Dietlinde Egger Tel.: 58801-35001
Ansprechperson an der HTU: Frau Manuela Binder Tel.: 58801-49501

 

513. Ausschreibung einer Stelle einer/eines Universitätsprofessors_in

Institut für Konstruktionswissenschaften und Produktentwicklung
Universitätsprofessor_in
für das Fachgebiet Luftfahrzeugsysteme
Detaillierte Informationen finden Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist 13.02.2020 auf unserer Jobplattform

 

514. Ausschreibung freier Stellen

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, soferne nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Wir sind bemüht, behinderte Menschen mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter gerhard.neustaetter@tuwien.ac.at.

 

 

514.1. Universitätsverwaltung und Zentrale Einrichtungen

Vice Rectorate for Research and Innovation - TUW Research Cluster “Smart Communities and Technologies”: Call for Post-doctoral scientist (option of extension)

The Research Cluster “Smart Communities and Technologies” (Smart CT) at TU Wien will provide the scientific underpinnings for next-generation complex smart city and communities infrastructures. Cities are ever-evolving, complex cyber physical systems of systems covering a magnitude of different areas. The initial concept of smart cities and communities started with cities utilizing communication technologies to deliver services to their citizens and evolved to using information technology to be smarter and more efficient about the utilization of their resources. In recent years however, information technology has changed significantly, and with it the resources and areas addressable by a smart city have broadened considerably. They now cover areas like smart buildings, smart products and production, smart traffic systems and roads, autonomous driving, smart grids for managing energy hubs and electric car utilization or urban environmental systems research.

Now we have an open position for one full-time post-doc university assistant (40 hours/week) until 18.03.2021 of the area Cyber-Physical-Human Ecosystem.

Cyber-Physical-Human Ecosystem:
Smart cities exchanging their capabilities in an organic elastic manner, being able to address whatever challenge and opportunity they face with the expertise, data, and knowledge of a global network of expert stakeholders form the basis of our vision for an Internet of Cities. Here the central focus is to create the scientific underpinnings for a future Internet of Cities infrastructure. We will create a comprehensive set of methodologies, models, and tools for design, development, management, and evolution of next-generation smart city applications.

Required qualifications
- Knowledge and interest in one or more of the following: Distributed Systems, Edge/Fog Computing with Internet of Things technologies, Cloud Computing
- Strong analytical skills and good skills in programming (preferably Java, C++, or similar)
- Abilities to work as an independent and flexible researcher in interdisciplinary teams
- Good knowledge of English in speaking and writing
Desired Qualifications and Skills
- Knowledge or interest in one or more of the following: Middleware, technologies, Software Engineering methods and technologies for Distributed Systems, Simulation of Systems of Systems
- (for international applicants) Basic proficiency in German or willingness to learn
We offer:
- A creative environment in one of the most livable cities in the world
- A young and international team of researchers
- A work environment that is well equipped with the newest hardware and software technology
- Continuing personal and professional education
- The possibility to present your research results at international top conferences
The estimated starting date is 01.02.2020. 

Entry level salary as a postdoctoral researcher is covered by level B1 of the Austrian
Collective Agreement for university staff, and receives a minimum of currently EUR 3.803,90 EUR/month gross, 14 times/year.

For informal questions please contact: dustdar@dsg.tuwien.ac.at 

The application should include motivation letter, CV, certificates, list of publications and thesis copy as a PDF or ZIP archive containing PDFs.
Period for application: from 12.12.2019 - 09.01.2020 (date of stamp)
The TU Wien is committed to increasing female employment in leading scientific positions. Female applicants are explicitly encouraged to apply. Preference will be given when equally qualified. Furthermore desirable is competence in career advancement of young scientists and women and competence in gender mainstreaming.
Applications in digital form (pdf) should be sent to the personal department of the TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien. Online-application by E-Mail to susanne.pietsch-brousek@tuwien.ac.at .

Candidates are not eligible for a refund of expenses for travelling and lodging related to the application process.


Information Technologie Solutions TU.it 
Systemarchitekt_in Containertechnologien
Teilzeit (20h/Woche) | unbefristet
Detaillierte Informationen finden Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist 09.01.2020 auf unserer Jobplattform

 

514.2. Fakultät für Mathematik und Geoinformation

514.2.1  5 Studentische Mitarbeiter_innen  in Forschung und Verwaltung
je 6 Stunden / Woche
an der Fakultät für Mathematik und Geoinformation 
Das monatliche Mindestgehalt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR 309,24 brutto (14x jährlich).

Voraussetzung:
Inskription eines facheinschlägigen Studiums; Kein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Fachrichtung

Befristung:
03.01.2020 bis 03.01.2022, längstens jedoch bis zum Abschluss des Master- oder Diplomstudiiums

Erfordernisse:
- Team- und Kommunikationsfähigkeit
- engagierte Mitarbeit in der Vorbereitung und Umsetzung von Projekten des TUForMath
- gute organisatorische Fähigkeiten und Flexibilität

Bewerbungsfrist: 02.01.2020
Bewerbungen schriftlich oder per Mail an das oben angeführte Institut mit den üblichen Bewerbungsunterlagen.
Institutsadresse: TU Wien, Dekanatszentrum Freihaus, E129-02
Mailadresse für Bewerbungen: johanna.drmota@tuwien.ac.at 
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


514.2.2  The Research Unit Mathematical Stochastics (MSTOCH) of the Institute of Statistics and Mathematical Methods in Economics, TU Wien, invites applications for a pre-doctoral assistant (PhD student) in Probability. The contract is for 4 years. The position can be filled earliest on March 01, 2020.

Responsibilities: The successful candidate is expected to conduct research in the fields of Probability theory and Mathematical Statistical Physics. More specifically, the PhD project will focus on one of the following topics: stochastic dynamics of spin systems, random interface growth phenomena, universality of critical phenomena in 2-dimensional statistical physics, dimer models.

The 4-year contract will lead to a PhD dissertation. The position carries a teaching load of about 1.5  weighted hours per semester (this corresponds to 3 hours exercise classes per week) in the Bachelor and Master’s program of Statistics and Mathematics in Economics.

Qualifications: The successful candidate will hold (or will obtain before the beginning of the pre-doctoral contract) a Master Degree or equivalent in Mathematics.

A solid knowledge of probability theory and a background in statistical mechanics is required. Previous background on one of the following topics is a plus: analytic and algebraic aspects of Mathematical Physics, stochastic partial differential equations.
Other skills: Knowledge of German is desirable. In case there is no adequate knowledge of German, willingness to quickly learn German is required for teaching.

Salary Range: The monthly minimum salary is currently EUR 2.148,40 gross (14x per year, Pay Grade B1). The contract is for 30 hrs/week.

Application Information: The application should include the following documents:
• Statement of Interest (Motivationsschreiben),
• Curriculum Vitae,
• A copy of education degrees: e.g. bachelor degree, master degree, etc. (with translation if not in English or German)
• Course transcripts, GPA (grade point average)
• Reference letter(s) or contact information for references

Application Deadline: January 31, 2020

For further information about the position, please contact Prof. Dr. Fabio Toninelli, fabio.toninelli@tuwien.ac.at , future head of the MSTOCH research unit starting in March 2020.

Please send your application documents as a single PDF file via e-mail to barbara.triebl-kraus@tuwien.ac.at  including a brief cover letter in the main body of the email and subject: Application for MSTOCH predoc.

TU Wien is an equal opportunity employer and places particular emphasis on fostering career opportunities for women. Qualified women are strongly encouraged to apply. Preference will be given to female candidates when equally qualified. Persons with disabilities are equally encouraged to apply. For further information please contact Mr. Gerhard Neustätter, gerhard.neustaetter@tuwien.ac.at .

 

514.3. Fakultät für Informatik

Institut für Informations Systems Engineering
Sekretär_in
Teilzeit (20 Wochenstunden) | unbefristet
Detaillierte Informationen finden Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist 09.01.2020 auf unserer Jobplattform

 

514.4. Fakultät für Architektur und Raumplanung

Institut für Raumplanung, Forschungsbereich Bodenpolitik und Bodenmanagement i
Universitätsassistent_in (Prae-Doc)
30 Wochenstunden, befristet auf 4 Jahre
Detaillierte Informationen finden Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist 30.01.2020 auf unserer Jobplattform

 

514.5. Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften

Das Institut für Mechanik und Mechatronik ist an der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften der TU Wien angesiedelt. Die Forschungsaktivitäten des Instituts konzentrieren sich auf alle in der Mechatronik relevanten Themen, insbesondere auf die Regelungstechnik. Unser Team setzt sich aus Absolventen unterschiedlichster Fachrichtungen, wie etwa Mathematik, Physik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen zusammen.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
mit der Möglichkeit zur Promotion

An der Abteilung für Regelungstechnik und Prozessautomatisierung ist eine Stelle für eine/n Assistenten/in (Prädoc) mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden für die Dauer von 4 Jahren zu besetzen.
Das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit EUR 2.148,40 brutto (14x jährlich).
Die Aufzahlung auf eine Vollzeitanstellung im Rahmen von Forschungskooperationen ist möglich und erwünscht.
(Wiederholung der Ausschreibung vom 29.08.2019)

Wir bieten eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit den Schwerpunkten in modernen Verfahren der Regelungstechnik (Modellbildung & Systemidentifikation, Simulation, lineare & nichtlineare Regelung, Optimierung) und es besteht die Möglichkeit im Rahmen der Arbeit eine Dissertation anzufertigen.

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes (oder weit fortgeschrittenes) einschlägiges Studium, z.B. Mathematik, Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder Mechatronik
- Hohes Maß an Motivation und Engagement
- Teamfähigkeit
- Selbständigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Ihr Aufgabenbereich:
- Wissenschaftliche Tätigkeit in unserem Forschungsteam
- Mitarbeit in der universitären Lehre
- Erstellen wissenschaftlicher Publikationen und Vortragstätigkeit bei Konferenzen
- Selbstständige Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

Ihre Vorteile:
- Aufzahlung auf eine volle Stelle von 40 Wochenstunden aus Forschungsprojekten mit Industriepartnern
- Möglichkeit zur Promotion (Dr.techn.)
- Direkter Kontakt und Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen

Bitte senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen (mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen sowie Kontaktinformationen von zwei Referenzpersonen) per E-Mail.
Kontakt:
Univ. Prof. Dr. Stefan Jakubek
TU Wien, Institut für Mechanik und Mechatronik
Getreidemarkt 9/E325, 1060 Wien
stefan.jakubek@tuwien.ac.at 

Bewerbungsfrist: bis 02.01.2020 (Datum des Poststempels)
Bewerbungen richten Sie an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien. Onlinebewerbungen an: rene.fuchs@tuwien.ac.at 
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.


Forschungsbereich Leichtbau des Institutes für Leichtbau und Struktur-Biomechanik
Softwareentwickler_in
Vollzeit | befristet
Detaillierte Informationen finden Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist 09.01.2020 auf unserer Jobplattform

 

514.6. Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Institut für Electrodynamics, Microwave and Circuit Engineering
Sekretär_in
Vollzeit | befristet auf 1 Jahr mit der Option auf Verlängerung
(Wiederholung der Ausschreibung vom 17.10.2019)
Detaillierte Informationen finden Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist 16.01.2020 auf unserer Jobplattform

Institute for Solid State Electronics, in the BioNanoBeam-Group (Prof. Wanzenboeck)
Female University-Assistent (Post-Doc)
40 weekly hours, limitet to 2 years
Detaillierte Informationen finden Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist 02.01.2020 auf unserer Jobplattform

Institut für Computertechnik, Forschungsbereich Software-intensive Systems (E384-01)
Universitätsassistent_in (Prae-Doc)
30 Wochenstunden, befristet auf 4 Jahre
Detaillierte Informationen finden Sie bis zum Ende der Bewerbungsfrist 02.01.2020 auf unserer Jobplattform


Die Vizerektorin für Personal und Gender:
Mag. A. S t e i g e r



 

Eigentümer, Herausgeber und Verleger: Universitätsverwaltung der Technischen Universität Wien
Redaktion: Angelika Kober, Helga Thalinger, Sylvia Huemayer
E-Mail: mitteilungsblatt@tuwien.ac.at
Druck: Technische Universität Wien, alle 1040 Wien, Karlsplatz 13
Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch 12.00 Uhr

Zurück zur Jahresübersicht