Studie über die Organisation der zukünftigen Ladeinfrastruktur für E- Fahrzeuge in Österreich - notwendige Anzahl und wirtschaftliche Standorte

01.05.2011 - 31.03.2012
Auftragsforschungsprojekt
Ziel dieser Studie ist es, unter der Randbedingung einer flächendeckenden Versorgung die notwendige Anzahl von Ladestationen sowie deren wirtschaftlich effiziente räumliche Verteilung im privaten, halböffentlichen, öffentlichen und gewerblich genutzten Bereich für verschiedene Flottenentwicklungsszenarien zu bestimmen.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Auftrag/Kooperation

  • Österreichs E-Wirtschaft

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
E-MobilitätE-mobility
Verkehrsplanungtransport planning

Externe Partner_innen

  • Österreichische Energieagentur - Austrian Energy Agency
  • Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe