Unterstützung von Biomethan und seiner Marktentwicklung durch lokale und regionale Partnerschaften

01.05.2011 - 30.04.2014
Forschungsförderungsprojekt
Das Projekt "Bio-methane Regions" hat zum Ziel, die Marktentwicklung der Biogasproduktion zu stimulieren - mit bseonderer Betonung der Biomethan Produktion. Die Methoden und Wege dazu sollen im Einklang mit dem Entwicklungstand der Technologien zur Produktion von Biogas und Biomethan in den unterschiedlichen Regionen stehen. Dabei sollen einerseits die Erfolgsfaktoren in einigen Ländern untersucht werden -mit Best-Practice Beispielen, andererseits sollen die Hindernisse und die Marktbedingungen in der EU analysiert werden, um eine bessere Einschätzung für die Rahmenbedingungen für weitere und neue Entwicklungen zu schaffen. Jede Region soll dazu einen Aktionsplan erarbeiten. Das Projektteam der TU Wien wird in das Projekt das langjährige Know-How im Bereich der Biogasaufbereitung einbringen.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) Ausschreibungskennung CIP-IEE-2010 Antragsnummer CIP-IEE-2010-271130

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Biogasbiogas
BiomethanBio Methane
Biogasaufbereitungbiogas upgrading
Erneuerbare EnergieRenewable energies