Real-world Messdaten basierter Echtzeitsimulator für Flugzeugbewegungen zur CO2-Reduktion

01.03.2011 - 31.12.2012
Forschungsförderungsprojekt
Machbarkeitsstudie zur Untersuchung inwieweit die Kombination von Real-world Messdaten basierten Kraftstoffverbrauch- und Abgasemissionssimulationen in Kombination mit einem Real-world Gate-to-Gate Simulators der Flugverkehrssituation unter Berücksichtigung der operationellen Abflug- und Anflugrouten zu einer Optimierung der Flugplanung und zur nachhaltigen Reduktion des Schadstoffausstoßes beitragen kann.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

Forschungsschwerpunkte

  • Computational Science and Engineering
  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
EchtzeitsimulationReal-time Simulation
FlugverkehrAir Transport
KlimarelevanzGreenhouse Gases

Externe Partner_innen

  • Universität Salzburg
  • 4D-Aerospace Research and Simulation GmbH
  • Austrian Airlines AG
  • University of California, San Diego – Department of Mechanical and Aerospace Engineering