Scalable Preservationenvironments

01.02.2011 - 30.09.2014
Forschungsförderungsprojekt
SCAPE wird den Stand der Forschung im Bereich Langzeitarchivierung in drei Kernbereichen vorantreiben, nämlich - durch die entwicklung von Infrastruktur und Werkzeugen für skalierbare Preservation Actions - durch die Definition eines Frameworks für automatisierte, qualitätsgesicherte Preservation workflows - sowie durch die Integration dieser Komponenten mit Policy-gesteuerten Planungs und Überwachungsprozessen

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Europäische Kommission (EU) RP7 I.3 ZUSAMMENARBEIT Informations- und Kommunikationstechnologien 7.Rahmenprogramm für Forschung Europäische Kommission - Rahmenprogamme Europäische Kommission Ausschreibungskennung FP7-ICT-2009-6 Antragsnummer 270137

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology

Schlagwörter

DeutschEnglisch
LangzeitarchivierungDigital Preservation
PlanungPreservation Planning
QualitätssicherungQuality Assurance
MigrationMigration