Regionale Bestimmung von Kenngrößen der Wasserbilanz (Marie Curie)

01.02.2003 - 30.12.2005
Forschungsförderungsprojekt
Ziel diese Projektes ist die Schaffung der methodischen Grundlagen zur Abschätzung der Komponenten des Wasserkreislaufes. Die Analysen werden für das gesamte Gebiet von Österreich durchgeführt, wobei unterschiedliche deterministische und statistische Methoden zur Anwendung kommen. Besonderes Augenmerk wird auf die Bestimmung der Zuverlässigkeit der Modellaussagen gelegt.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Sonstige EU-Forschungsinitiative Ausschreibungskennung IHP-MCFI-99-1 Antragsnummer 01872

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Wasserwirtschaftwater resources management
WasserbilanzWater balance