KOFLA Kooperatives Fahrerunterstützungssystem für optimiertes Lademanagement von elektrischen Fahrzeugen, FFG Projekt 825239

01.03.2010 - 28.02.2012
Forschungsförderungsprojekt
KOFLA Kooperatives Fahrerunterstützungssystem für optimiertes Lademanagement von elektrischen Fahrzeugen In diesem Projekt wird die Auswirkung der Nutzerbedürfnisse und der Infrastruktur auf die e-Mobilität untersucht. Bedingt durch die begrenzte Reichweite von Elektroautos wird ein häufiges Aufladen der Batterie notwendig. Das vorgeschlagene Ladelogistikkonzept berücksichtigt Nutzerpräferenzen, Verkehrssituation und Energieengpässe und unterstützt den Fahrer dabei, jeweils die optimale Ladestation zu finden.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology
  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Lademanagementcharging management
Routingrouting
elektrische Fahrzeugeelectric vehicles

Externe Partner_innen

  • Wiener Stadtwerker Beteiligungsmanagement GmbH
  • Herry Consult Gmbh
  • Vorarlberger Kraftwerke Netz AG