Coordinated approacH to the EurOpean effoRt on aUdio-visual Search engines

01.01.2010 - 31.12.2012
Forschungsförderungsprojekt
CHORUS+ ist eine Coordination Action deren Ziel es ist, die verschiedenen Aktivitäten zum Thema Multimedia Information Retrieval und Benchmarking auf europäischer und internationaler ebene zu koordinieren und zu standardisieren. Ein Schwerpunkt liegt auf der Identifizierung konkreter R&D und industrieller Ziele für Multimedia-suche in Europe.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Europäische Kommission - Rahmenprogamme (Internationale Förderung und Mischformen) Förderform Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahmen Förderinitiative RP7 I.3 ZUSAMMENARBEIT Informations- und Kommunikationstechnologien Förderschiene 7.Rahmenprogramm für Forschung Förderprogramm Europäische Kommission - Rahmenprogamme Fördergeber Europäische Kommission Reichweite Internationale Förderung und Mischformen Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung ICT-4-1.5 - Networked Media and 3D Internet Antragsnummer 249008

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology

Schlagwörter

DeutschEnglisch
InformationssucheInformation Retrieval
MultimediaMultimedia
Benchmarkingbenchmarking