Untersuchung der Reaktionskinetik von thermochemischen Energiespeichermaterialien

01.07.2015 - 31.12.2018
Forschungsförderungsprojekt

Im Projekt SolidHeat Kinetics soll eine Beschreibung von Reaktionen zur thermochemischen
Energiespeicherung erfolgen. Dafür sollen thermische Analysen Daten zur Umsatz-,
Temperatur- und Druckabhängigkeit der Reaktion liefern und die Basis für kinetische
Modellierung bilden. Anschließend sollen die aussichtsreichsten Materialien hinsichtlich ihrer
Einsetzbarkeit durch thermische und chemische Behandlung optimiert werden.
Weiterführende Untersuchungen sollen Auskunft über das Verhalten des Materials in der
Schüttung geben.

Personen

Projektleiter_in

Subprojektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) (Nationale Förderung) Förderschiene Thematisches Programm Förderprogramm Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Fördergeber Forschungsförderungsgesellschaft Reichweite Nationale Förderung Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung 1. Ausschreibung

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment
  • Materials and Matter

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Energiespeicherungenergy storage
Energiespeicherungenergy storage
Energiespeicherungenergy storage

Externe Partner_innen

  • AIT Austrian Institute of Technology GmbH
  • Akademie der bildenden Künste Wien