Forschungsaufenthalt GROW-Stipendiatin Raisa Trupko

01.09.2015 - 31.08.2016
Forschungsförderungsprojekt

GROW ist ein Programm zur Förderung von US-amerikanischen JungwissenschafterInnen durch internationalen wissenschaftlichen Austausch das von der National Science Foundation (NSF) gemeinsam mit internationalen Partnerorganisationen organisiert wird. Es ermöglicht DoktorandInnen aus den USA, die von der NSF im Rahmen des GRFP (Graduate Research Fellows Program) gefördert werden, Forschungsaufenthalte an wissenschaftlichen Einrichtungen in Partnerländern. Der FWF ist seit 2014 Partner der NSF im Rahmen des GROW-Programms und finanziert während des Aufenthalts der amerikanischen DoktorandInnen in Österreich deren Gehalt. Als „Hosts“ können alle WissenschafterInnen fungieren, die in den letzten 5 Jahren (ab Jänner 2010) als Projektleiter eine FWF-Projektförderung (inkl. SFB-TeilprojektleiterInnen und DK-Faculty Members) erhalten haben

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) (Nationale Förderung) Förderschiene Transnationale Förderungsaktivität Förderprogramm Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) Fördergeber Forschungsförderungsgesellschaft Reichweite Nationale Förderung Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung GROW

Forschungsschwerpunkte

  • Quantum Physics and Quantum Technologies