Quartiersprofile für optimierte energietechnische Transformationsprozesse

01.10.2015 - 30.09.2017
Forschungsförderungsprojekt

Mit E_PROFIL, als Methodenset zur Erstellung von Quartiersprofilen, wird ein wichtiger EDV-gestützter Werkzeugkasten geschaffen, der in der Planungspraxis österreichischer Städte zur Anwendung kommen wird, um eine energie- und ressourceneffiziente Stadtentwicklung zu unterstützen. Er ist ein wertvolles Asset für die Forschungs- und Planungsaktivitäten in Siedlungsverbänden.

 

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) (National) Bereich Thematisches Programm Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Fördergeber Typ Forschungsförderungsinstitutionen Ausschreibungskennung 5479462 Spezifisches Programm Stadt der Zukunft 2. Ausschreibung

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Quartiersprofileneighborhood profiles
Energieraumplanungenergy planning
RaumentwickungSpatial Planning

Externe Partner_innen

  • mecca consulting ¿ Ingenieurbüro für Raum- und Landschaftsplanung
  • Magistrat Linz - Geschäftsbereich Planung, Technik und Umwelt
  • Linz AG für Energie, Telekommunikation, Verkehr und kommunale Dienste
  • Ars Electronica Futurelab, Ars Electronica Linz GmbH
  • Forschungsinstitut für Urban Management und Governance, Wirtschaftsuniversität Wien