Adaptierte Abhängigkeiten bei optimalen Stopp-Problemen: Theorie und Anwendung

Stipendium

In der Dissertation von Hirhager (TU Wien) wurde das einfache optimale Stoppen unter
Verteilungsrestriktion erstmalig eingeführt und gezeigt, dass dies eine Fragestellung mit vielen
Anwendungen im Bereich des Finanz- und Versicherungsrisikomanagementes ist. Es gibt
jedoch noch einige offene Fragestellungen in diesem Themenfeld. In der neuen Arbeit mit
dem Thema "Adaptierte Abhängigkeiten bei optimalen Stopp-Problemen: Theorie und
Anwendung" soll die Dissertation von Frau Hirhager weitergeführt werden und das Problem des
mehrfachen optimalen Stoppens unter Verteilungsrestriktion soll studiert werden.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Vereine, Stiftungen, Preise (Internationale Förderung und Mischformen) Fördergeber Vereine, Stiftungen, Preise Reichweite Internationale Förderung und Mischformen Projekttyp Stipendium Bezeichnung des Vereins, der Stiftung, des Preises Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD)

Forschungsschwerpunkte

  • Additional Fields of Research