Hydraulisches Modell für das Gesamt-Gailgebiet (KE 2007 offen)

01.08.2006 - 31.03.2007
Auftragsforschungsprojekt
Entwicklung eines Modells zur Simulation der Wirkung der Rückhalteräume im Gailtal im Hochwasser-Prognosefall

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Auftrag/Kooperation

  • Amt der Kärntner Landesregierung, Abt. 18

Forschungsschwerpunkte

  • Computational Science and Engineering
  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Abflussmodelleflood routing
Hochwasserschutzflood protection
HochwasserrückhaltebeckenHochwasserrückhaltebecken