Bezirks- und Stadtentwicklungsplan Suhareka/Kosova

01.11.2006 - 31.03.2009
Auftragsforschungsprojekt
Kurzbeschreibung: Das Projekt verfolgt das primäre Ziel, die kosovarische Municipality Suhareka in die Lage zu versetzen, selbstständig die laufenden Prozesse der Entwicklungsplanung zu gestalten. Das Projekt umfasst 6 Komponenten: 1. Schaffung und Analyse von Planungsgrundlagen: Erfassung und EDV-mäßige Aufbereitung der wichtigsten Entscheidungsgrundlagen 2. Erstellung eines Municipality Development Plans (Bezirksentwicklungsplan) - Gestaltung und Begleitung des politischen Entscheidungsfindungsprozesses 3. Urban Development Plans für den Hauptort der Municipality - Gestaltung und Begleitung des politischen Entscheidungsfindungsprozesses 4. Kleinprojekt: Initiierung, Beratung und Begleitung eines Kleinprojektes 5. GIS-Training: Einschulung und Mitarbeit der Municipality Verwaltung in die EDV-mäßige Bearbeitung von Kartengrundlagen und statistische Material als Grundlage für die laufende Aufgabenbewältigung in der Entwicklungsplanung 6. Geodatenmanagement: Ausarbeitung eines Konzeptes zur Entwicklung und organisatorischen Einbettung eines GIS-Instrumentariums Hauptzielgruppe des Projekte ist die Bevölkerung der Municipality Suhareka (Bezirk mit ca. 80.000 EW), die von einer geordneten räumlichen und ökonomischen Entwicklung mittel- bis langfristig profitiert sowie die Municipality-Verwaltung, die durch Weiterbildungsmaßnahmen (Training on the Job) gestärkt wird.

Personen

Projektleiter_in

Subprojektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Auftrag/Kooperation

  • Austrian Development Agency GmbH

Forschungsschwerpunkte

  • Außerhalb der TUW-Forschungsschwerpunkte

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Regionalplanungregional planning
StadtplanungUrban Planning

Externe Partner_innen

  • MECCA environmental consulting
  • Reinberg und Partner OEG
  • Planning and Urban Design Studio