Adaptable Platform for Active Services Exchange

01.01.2015 - 30.06.2018
Forschungsförderungsprojekt

AnyPLACE (Adaptable Platform for Active Services Exchange) beabsichtigt, eine modulare Smart Metering-Plattform zu entwickeln. Das angestrebte System zielt darauf ab, eine bidirektionale Datenschnittstelle zu entwerfen, die die Interaktion zwischen Endkunden, Versorgungsunternehmern, Netzbetreibern und IKT-Anbietern verbessern soll. Der vorgeschlagene Lösungsansatz ermöglicht die Durchführung von Smart Metering (Strom, Gas, Heizung und Kühlung), die Nutzung der Stromnetze in einer effizienteren Weise und die Einbindung von Endbenutzern im Energiemarkt (Lastmanagenent, Demand Response). Darüber hinaus soll die Nutzung der AnyPLACE-Plattform zur aktiven Steuerung der Stromnetze herangezogen werden unter Berücksichtigung der Variabilität der zur Verfügung stehenden erneuerbaren Energie. Um die Entwicklung einer wirksamen und flexiblen Plattform zu ermöglichen, wird eine Analyse der unterschiedlichen rechtlichen Rahmenbedingungen, Energie / Telekommunikationsstandards und möglichen Anwendungsfällen durchgeführt werden, woraus funktionale und nicht-funktionale Anforderungen abgeleitet werden. Darauf aufbauend wird ein modulares, "plug&play"-fähiges System entwickelt unter Berücksichtigung rechtlicher Auflagen und Rahmenbedingungen. Eine Kosten-Nutzen-Analyse für verschiedene mögliche Konfigurationen wird durchgeführt. Weiters wird ein Satz von Prototypen entwickelt, die jeweils für unterschiedliche  Konfigurationen ausgelegt sind und ggf. sogar nachgerüstet werden können. Die AnyPLACE Plattform soll bestmöglich die Kosten von 100 € nicht überschreiten. Die Prototypen werden in unterschiedlichen  Kombinationen aufgebaut und in verschiedenen Anwendungsszenarien getestet (Smart-Grid-Laborumgebung, Feldversuch), um letztlich eine reale Einschätzung ihrer Leistung abgeben zu können. Im Rahmen des Projekts sollen auch marktnahe Prototypversionen entwickelt werden, begleitet durch Wissens- und Technologietransfer innerhalb des Projektkonsortiums und darüber hinaus zu interessierten Dienstleistern im Smart Grid Umfeld. Auch die öffentliche Akzeptanz der entworfenen AnyPLACE Lösung soll adressiert werden.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Europäische Kommission - Rahmenprogamme (Internationale Förderung und Mischformen) Förderform Forschungs- und Innovationsmaßnahmen Förderinitiative H2020 III.3 Sichere, saubere und effiziente Energieversorgung Förderschiene EU-Rahmenprogramm Forschung + Innovation Horizont 2020 Förderprogramm Europäische Kommission - Rahmenprogamme Fördergeber Europäische Kommission Reichweite Internationale Förderung und Mischformen Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung H2020-LCE-2014-3 Antragsnummer 646580

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology
  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Smart MeteringSmart metering
Smart Gridssmart grids
Security MaßnahmenSecurity Measures
GebäudeautomationBuilding Automation