Resourceneffiziente Produktionsrouten für Seltenerdmagnete

01.12.2014 - 30.11.2017
Forschungsförderungsprojekt

Das Projekt REProMag dient zur Entwicklung und Validierung von Prozessrouten für Hartmagnete, die eine endkonturnahe Fertigung von magnetischen Demonstratoren in komplexen Geometrien unter 100%iger Materialausnutzung erlauben.

Der innovative Produktionsprozess Metallpulverspritzguss (MIM) für Seltenerdmagnete wird die Materialausnutzung signifikant erhöhen, indem der Herstellungsprozesses praktisch komplett verlustfrei gestaltet wird und somit die Energieeffizienz während der Produktion – verglichen mit konventionellen Produktionsrouten - um mehr als 30% gesteigert werden kann.
Darüber hinaus hat die Technologie das Potential kunststoffgebundene Magnete, die nicht nur ein deutlich geringeres Energiedichteprodukt aufweisen, (da diese weniger magnetisches Material enthalten) und überaus schwierig zu aufzuarbeiten sind, zu ersetzen.
REProMag vereinigt führende Experten in Pulvercharakterisierung, Werkstoffverarbeitung, Metallpulverspritzguss & Sintertechnologie mit einer Gruppe von innovativen KMUs in einem multidisziplinären Projekt, das in der Lage ist, entscheidende Vorteile, die über den Stand der Technik für die Produktion von Feedstock, Pulverspritzguss von Seltenerdmagneten, Werkzeug-, Prozess und Beschichtungstechnologie hinausgehen. Anhand von intelligenten Demonstratorteilen werden die die Vorteile der REProMag Prozesstechnologie klar verdeutlicht.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Europäische Kommission - Rahmenprogamme (Internationale Förderung und Mischformen) Förderform Forschungs- und Innovationsmaßnahmen Förderinitiative H2020 II.1.4 Fertigung und Verarbeitung Förderschiene EU-Rahmenprogramm Forschung + Innovation Horizont 2020 Förderprogramm Europäische Kommission - Rahmenprogamme Fördergeber Europäische Kommission Reichweite Internationale Förderung und Mischformen Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung 31054001 Antragsnummer 636881

Forschungsschwerpunkte

  • Materials and Matter

Schlagwörter

DeutschEnglisch
SeltenerdmagnetRare earth magnet
Pulvertechnologiepowder technology
MetallpulverspritzgussMIM

Externe Partner_innen

  • OBE Ohnmacht & Baumgaertner GmbH & Co KG
  • Fotec Forschungs- und Technologietransfer GmbH
  • PT+A GMBH POWDER TECHNOLOGIES + ADDITIVES
  • HAGE SONDERMASCHINENBAU GMBH & CO KG
  • Lithoz GmbH
  • TEKS SARL
  • THE UNIVERSITY OF BIRMINGHAM
  • SENNHEISER ELECTRONIC GMBH & CO KG
  • Siemens AG
  • Jozef-Stefan Institute
  • MONTANUNIVERSITAET LEOBEN
  • STEINBEIS INNOVATION GGMBH
  • NPL MANAGEMENT LIMITED