PLANETS: Permanenter Langzeit-Zugriff auf Digitale Objekte durch vernetzte Dienste (Permanent Long-Term Access through Networked Services)

01.06.2006 - 31.07.2011
Forschungsförderungsprojekt
Ziel von PLANETS ist die Entwicklung von Systemen, welche die Langzeit-Verfügbarkeit und Nutzbarkeit von kulturellen und wissenschaftlichen Ressourcen unterstützen. Dies erfordert die Entwicklung neuer Konzepte, Tools und Methoden um digitale Objekte langfristig nutzbar zu halten.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Europäische Kommission - Rahmenprogamme (Internationale Förderung und Mischformen) Förderform Integriertes Projekt Förderinitiative 6.RP: IST - Technologien der Informationsgesellschaft Förderschiene 6.Rahmenprogramm für Forschung Förderprogramm Europäische Kommission - Rahmenprogamme Fördergeber Europäische Kommission Reichweite Internationale Förderung und Mischformen Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung FP6-2005-IST-5 Antragsnummer 033789

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Digitale Langzeit-ArchivierungDigital Preservation
Digitale BibliothekenDigital Libraries
EmulationEmulation
MigrationMigration

Externe Partner_innen

  • Universität Köln
  • ARC Seibersdorf research GmbH
  • Österreichische Nationalbibliothek
  • Glasgow University
  • British Library
  • TheNational Archives
  • Royal Library
  • National Archives
  • State Library
  • IBM Netherlands
  • Microsoft Research Limited
  • Tessella Support Services Plc
  • University of Freiburg
  • Swiss Federal Archives
  • The Royal Library of Denmark