Herstellung rekombinanter Laccasen

01.02.2006 - 30.06.2007
Forschungsförderungsprojekt
Das Ziel des Projektes ist die Untersuchung der Bildung heterolog exprimierter Laccase aus Melanocarpus albomyces in Trichoderma reesei in Zulaufkultur. Unterschiedliche Zulaufstrategien sollen hinsichtlich einer Steigerung der volumetrischen Produktivität der Bildung des rekombinanten Enzyms untersucht werden. Da das für die Laccase codierende Gen unter der Kontrolle eines Promoters für ein Trichoderma eigenes Cellulase-Gen steht, gilt als Arbeitshypothese, dass die Proteinexpression unter Bedingungen niedriger spezifischer Wachstumsraten maximal sein wird.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Hochschuljubiläumsfonds der Stadt Wien

Schlagwörter

DeutschEnglisch
ZulaufverfahrenFed-batch culture
LaccaseLaccase
MelanocarpusMelanocarpus