Polygeneration:E-GL: Technische, ökonomische und ökologische Bewertung verschiedener Wege der energetischen und stofflichen Verwertung von Synthesegas aus der Biomassevergasung

01.01.2006 - 26.01.2009
Forschungsförderungsprojekt
Polygeneration auf Basis der Biomassevergasung eröffnet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten für das erzeugte Synthesegas. Im Rahmen dieser Grundlagenstudie werden die technische Machbarkeit als auch die ökonomische und ökologische Sinnhaftigkeit verschiedener Wege näher untersucht.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

Forschungsschwerpunkte

  • Außerhalb der TUW-Forschungsschwerpunkte

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Biomassebiomass
SynthesegasSynthesis gas

Externe Partner_innen

  • Repotec - Renewable Power Technologies Umwelttechnik GmbH