Systematischer Test von eingebetteten Kommunikationssystemen im Auto

01.09.2003 - 01.01.2008
Forschungsförderungsprojekt
Elektronische Systeme wie "brake-by-wire" und "steer-by-wire" sind - sowohl in Form von lokal konzentrierten als auch vernetzten Systemen - in der Lage, die Fahrfunktionen des Autos signifikant verbessern und erweitern. Die Herausforderungen die sich im Zusammenhang mit der Entwicklung geeigneter Netzwerk-Architekturen ergeben, sind daher Gegenstand intensiver Forschungsaktivitäten. Die Zielsetzung des vorliegenden Projektes bezieht sich auf die Probleme mit der Systemintegration in solchen Anwendungen: (1) Das Zusammenspiel der verteilten Knoten erhöht die Komplexität des Systems drastisch (2) Der Einsatz solcher Systeme in sicherheitskritischen Bereichen erfordert ausgefeilte Strategien für Test und Diagnose. Im Projekt wird dabei speziell das Kommunikationssystem betrachtet - sie stellt das Herz derartiger interaktiver verteilter Systeme dar. Ein wichtiger Innovationsschritt im Projekt soll die Erarbeitung einer integrierten Methodik für systematischen Test und Diagnose sein. Als Ausgangspunkt wird durch erfahrene Forscher zunächst eine gründliche Analyse von Anforderungen und bestehenden Konzepten durchgeführt. Auch BMW und Daimler Chrysler sind hier eingebunden, um konkrete Anforderungen von Anwenderseite her einzubringen. Darauf aufbauend sollen prototypisch Methoden und Werkzeuge spezifiziert und implementiert werden. Ein Demonstrator soll schließlich Eignung und Machbarkeit der entwickelten Konzepte nachweisen. Die im Projekt entwickelte Methodik für den systematischen Test soll eine solide Basis für die Analyse und Verifikation zukünftiger by-wire Systeme hinsichtlich ihrer Kommunikationseigenschaften bilden. Entwicklungswerkzeuge, die auf dieser Methodik aufbauen, sollen OEMs und Zulieferern der Automobilindustrie die dringend benötigte Hilfe beim Nachweis der korrekten Funktion eines Kommunikations-Subsystems bzw. bei der Identifikation möglicher Probleme geben.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) (National) Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Fördergeber Typ Forschungsförderungsinstitutionen

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology

Schlagwörter

DeutschEnglisch
eingebettete Systemeembedded systems
Steuergeräte im Autoautomotive controller
systematischer Testsystematic test

Externe Partner_innen

  • Decomsys
  • FH Technikum Wien