Roadmap-Studie im Themengebiet ¿Daten durchdringen"

06.05.2013 - 30.09.2015
Forschungsförderungsprojekt

Ziel dieses Projekts ist die Durchführung einer Roadmap-Studie im Themenbereich „Daten durchdringen“. Die Arbeitsgemeinschaft MAX-ISIS bestehend aus der max.recall information systems GmbH und dem Institut für Softwaretechnik und Interaktive Systeme der TU Wien verfolgt einen dreistufigen Ansatz, um einerseits die kurz-, mittel- und langfristigen Anforderungen im Themenbereich „Daten durchringen“ zu erheben und andererseits einen Empfehlungs- und Maßnahmenkatalog zu erstellen.

Ausgehend von einer detaillierten Bestandserhebung des State-of-the-Art in den Bereichen Suche und Analyse, Semantische Verarbeitung, Visualisierung und Kognitive Systeme wird das Themenfeld umfassen aufgearbeitet, thematisch konkretisiert und kategorisiert.

Neben der inhaltlichen Aufarbeitung des Bereiches „Daten durchdringen“ wird im Rahmen der Eingangsphase der Studie eine Landschaft der führenden nationalen Akteure aus Forschung und Wirtschaft erstellt und deren Kompetenzen mit dem Themengebiet in Beziehung gesetzt um eine österreichische Kompetenzlandschaft zu erstellen.

Für die zweite Phase, der Datenerhebungsphase, ist die Durchführung von drei Workshops mit nationalen ExpertInnen aus Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft geplant. Die Sichtweise von Industrie und Wirtschaft wird mittels strukturierter Interviews mit Vertretern der Industrie, ausgewählten SMEs sowie Experten der nationalen Dachverbände und Interessensvertretungen erhoben.

Weiters ist die Einrichtung eines internationales Advisory Boards bestehend aus ExpertInnen aus Wirtschaft und Forschung geplant. Die Rolle des Advisory Boards ist primär die Validierung der Empfehlungen durch Berücksichtigung internationaler Entwicklungen und Trends in Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Die im Rahmen der ersten beiden Phasen eruierten Information, Sichtweisen und Anforderungen werden in der dritten Phase konsolidiert, ausgewertet und in Form eines Report zusammengefasst. Dieser Report enthält die aus den Daten gefolgerten Schlüsse und einen Katalog an Empfehlungen sowie kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen zur Innovationsstärkung im Themengebiet „Daten durchdringen“.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) (National) Bereich Dienstleistungsinitiative Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Fördergeber Typ Forschungsförderungsinstitutionen Ausschreibungskennung 840200 Spezifisches Programm F&E Dienstleistungen

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology