Triple Space Computing

01.03.2005 - 31.08.2007
Forschungsförderungsprojekt
Das Ziel des TSC Projekts ist die Entwicklung von Triple Space Computing als Kommunikations- und Koordinationsframework für Semantic Web und Semantic Web Services. Moderne IT-Systeme sind meistens als modulare, Komponenten-basierte Architekturen entworfen, in denen die einzelnen Komponenten miteinander kommunizieren, um die Funktionalität des gesamten Systems zu realisieren, d.h. es werden Daten und Kontrollinformationen ausgetauscht. Momentan sind Nachrichten-basierte Kommunikations-Techniken meistens Anwendungen von Software Komponenten Kommunikation. Obwohl existierende Nachrichten-basierte Kommunikations-Techniken weitgehend ausgereift sind, gibt es dabei schwerwiegenden Einschränkungen in den Bereichen Verlässlichkeit, Sicherheit, Skalierbarkeit, Fehlertoleranz und Recovery. Diese Bereiche müssen auf der Nachrichten Ebene behandelt werden. Außerdem ist Nachrichten-basierte Kommunikation nicht mit dem Publikations-basierten Design des Webs kompatibel. Ein anderes Paradigma ist Tupel Based Computing, in dem Komponenten durch Lesen und Schreiben von Informationen in einem gemeinsamen Space kommunizieren. Innerhalb des TSC Projekts soll das Tuple Space Paradigma zu einer semantisch verbesserten, skalierbaren Kommunikations-Middleware erweitert werden, mit besonderem Gewicht auf die Unterstützung von Web Services.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) (National) Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Fördergeber Typ Forschungsförderungsinstitutionen

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Semantic WebSemantic Web
Semantic Web ServicesSemantic Web Services
Tuple Space ComputingTuple Space Computing
XVSMXVSM
RDFRDF

Externe Partner_innen

  • TDE Thonhauser Data Engineering GmbH
  • University of Innsbruck, Institute of Computer Science
  • National University of Ireland, Galway
  • Electronic WebService GmbH