Cloud Sicherheit: Leitfaden für Behörden und KMUs

01.10.2012 - 31.03.2014
Auftragsforschungsprojekt

Cloud Computing entwickelt sich zu einem der wichtigsten Bereiche der IT mit dem Potential bestehende Arbeitsweisen revolutionär zu verändern. Die größte Herausforderung für Cloud Computing besteht derzeit in Sicherheitsfragen. Die Studie „Cloud Sicherheit“ verfolgt das Ziel österreichischen Organisationen Handlungsempfehlungen für die sichere Nutzung von Cloud Computing zur Verfügung zu stellen. Folgende Teilziele werden verfolgt:
(i) rechtliche und technische Evaluierung bestehender Cloud Lösungen vor dem Hintergrund der neuen EU Datenschutzverordnung,
(ii) Analyse potentiellen Datenmissbrauchs in der Cloud,
(iii) Erstellung eines zielgruppengerechten Leitfadens für österreichische Behörden und KMUs und
(iv) Definition von zusammenfassenden Handlungsempfehlungen für die Auswahl des optimalen Nutzungsmodells.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Auftrag/Kooperation

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology

Externe Partner_innen

  • Wirtschaftskammern Österreich
  • Sophisystems
  • Universität Wien