Raum-zeitliche Dynamik der Bodenfeuchte in unbeobachteten Einzugsgebieten (HOE PUB 1. Jahr)

17.08.2004 - 30.09.2009
Forschungsförderungsprojekt
Die diesem Projekt zugrundeliegende Überlegung besteht darin, dass durch die Kombination von zwei jeweils unsicheren Informationsquellen (soil moisture accounting schemes und ERS Scatterometer Daten) die Gesamtunschärfe bei der Bestimmung der Bodenfeuchte reduziert werden kann. Auf dieser Basis ist es die Zielsetzung des vorgeschlagenen Projektes, die methodischen Grundlagen zur Erfassung der raum-zeitlichen Variabilität der hydrologisch relevanten Bodenfeuchte in Österreich zu erarbeiten, wobei besonders Gebiete ohne Abflussmessungen im Blickpunkt stehen.

Personen

Projektleiter_in

Subprojektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)

Forschungsschwerpunkte

  • Computational Science and Engineering
  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Bodenfeuchtesoil moisture
ScatterometerScatterometer

Externe Partner_innen

  • Slovak Universty of Technology
  • Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung