Unterstützung bei der Antragsvorbereitung zum Projekt Wasserbilanz Donau

01.01.2022 - 31.08.2022
Auftragsforschungsprojekt

Die Internationale Kommission zum Schutz der Donau (ICPDR) hat eine internationaleAktivität mit dem Titel „Support in identification of future scope, technical solutions and nextsteps towards a Danube wide water balance“ initiiert und beauftragt. Ziel dieser Aktivität ist es, einen Überblick über die hydrologische Modellierung des Wasserhaushalts im Donaueinzugsgebiet und eine Einschätzung der notwendigen Elemente für eine verbesserte Erstellung des Wasserhaushalts im Donaueinzugsgebiet einschließlich Modellierungsansätze zu geben. Basierend auf diesem Auftrag wurde ein Konsortium nationaler Experten für den Wasserhaushalt aus Donauländern gegründet, um einen Projektvorschlag für die nächste Ausschreibung des Donautransnationalen Programms zu definieren und vorzubereiten.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Auftrag/Kooperation

  • BM für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus BMLRT

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment