3D Gesture track

01.05.2012 - 31.08.2012
Forschungsförderungsprojekt

Für das Anwendungsfeld 3D Tracking und Gesture Recognition für den Bereich der interaktiven digitalen Werbeinhalte  sollen auf dem Markt befindliche Consumer Geräte evaluiert werden. Ziel ist es die derzeitigen Grenzen von Sensoren basierend auf Structured Light an jene basierend auf Time of Flight anzunähern.

Dazu sollen Algorithmen der Bildverarbeitung (self organizing maps, facial features, etc.) evaluiert und auf ihre mögliche Anwendbarkeit für eine verbesserte Reichweite untersucht werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Studie ist die Untersuchung von Methoden, um mehr Personen gleichzeitig erfassen zu können.

 

Personen

Projektleiter_in

Institut

Auftrag/Kooperation

  • impressx GmbH

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) (National) Bereich Basisprogramme Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Fördergeber Typ Forschungsförderungsinstitutionen Spezifisches Programm Innovationsscheck

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology