Effizienzsteigerung von Wasserkraftanlagen durch numerische Strömungssimulation

01.12.2021 - 31.05.2022
Forschungsförderungsprojekt

Das Innovationscamp vermittelt den Unternehmenspartnern umfassendes Wissen über die praktische Anwendung numerischer Strömungssimulation zur lösungsorientierten und kostengünstigen Beantwortung von strömungstechnischen Problemen bei Wasserkraftanlagen durch Nutzung von Open Source-Software.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • FFG - Österr. Forschungsförderungs- gesellschaft mbH (National) Programm Innovationscamps S Programm Qualifizierungsoffensive - Innovationscamps Bereich Strukturprogramm Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Fördergeber Typ Forschungsförderungsinstitutionen

Forschungsschwerpunkte

  • Computational Science and Engineering

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Strömungssimulationcomputational fluid dynamics
hydraulische Strömungsmaschinenhydraulic maschinery

Externe Partner_innen

  • Global Hydro Energy
  • gbd Hydro ZT GmbH
  • GUGLER Water Turbines GmbH
  • Geppert GmbH
  • VOITH Hydro GmbH & Co KG, St. Pölten, Österreich
  • Maschinenbau Unterlercher GmbH
  • WWS Wasserkraft Gmbh