Vergleich der katalytischen Hydrodehalogenierung und des photokatalytischen Abbaus von Fluorchlorkohlenwassertoffen FCKW

01.12.2004 - 31.12.2009
Forschungsförderungsprojekt
Fluorchlorkohlenwasserstoffe werden über 2 verschiedene Verfahren abgebaut und deren Vor- und Nachteile miteinander verglichen: 1) katalytisch durch Hydrogenolyse über Metallkatalysatoren auf oxidischen Trägern; 2)photokatalytisch mit TiO2/UV

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Hochschuljubiläumsfonds der Stadt Wien

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment
  • Materials and Matter