Automatisiertes Zahlungs- und Vertragsmanagement im Bauwesen mittels Blockchain-Technologie und BIM 5D

01.12.2019 - 30.11.2021
Forschungsförderungsprojekt

Im Rahmen der bilateralen Kooperation BIMCHAIN soll das Zusammenspiel von Building Information Modeling (BIM) mit Smart Contracts und Blockchain-Technologie für den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks untersucht werden. Das vorliegende Teilprojekt FMCHAIN gliedert sich hier ein, fokussiert aber auf die Betriebsphase eines Gebäudes. FMCHAIN (BIMCHAIN in der Betriebsphase) sieht vor, notwendige Instandhaltungs- und Wartungsprozesse automatisiert zu initiieren. Dazu müssen Daten aus der Betriebsphase des Gebäudes erfasst werden und bei Bedarf nachvollziehbarere Prozesse durch Smart Contracts auslösen. Eine passende Blockchain-basierende Systemarchitektur ist zu entwerfen, als Proof-of-Concept umzusetzen, auf Sicherheitsmängel zu überprüfen und mit den parallellaufenden Arbeiten des Projekts BIMCHAIN abzugleichen.

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) (Nationale Förderung) Förderschiene Thematisches Programm Förderprogramm Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Fördergeber Forschungsförderungsgesellschaft Reichweite Nationale Förderung Projekttyp Forschungsförderungsprojekt

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology
  • Energy and Environment

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Building information modelingBuilding information modeling
GebäudeautomationBuilding automation
BlockchainBlockchain