Micro-Holons für die nächste Generation von verteilten embedded Automatisierungs- und Steuerungssystemen

01.05.2004 - 30.11.2006
Forschungsförderungsprojekt
Das Ziel des FIT-IT Forschungsprojekts µCrons ist es eine Middleware für flexible, modulare, in Echtzeit rekonfigurier- und verteilbare mechatronische Komponenten (als µCrons bezeichnet) zu entwickeln. Da heutige herkömmliche zentral organisierte und starre Steuerungsstrukturen den neuen Anforderungen kaum mehr gewachsen sind, soll ein Durchbruch zur Realisierung hochflexibler, ausfallsicherer (¿Zero Downtime¿) Produktionssysteme erreicht werden

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Auftrag/Kooperation

  • Diverse

Förderungsmittel

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG)

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Echtzeit-SystemeReal-time Systems
Komponenten-TechnologieComponent-technology
Embedded SystemeEmbedded Systems
Verteilte SteuerungstechnikDistributed Control

Externe Partner_innen

  • PROFACTOR Produktionsforschungs GmbH
  • Fachhochschule Wels
  • Festo GesmbH
  • Fronius International GmbH