Visuelle Geschichte des Holocaust: Kuratieren im Digitalen Zeitalter

01.01.2019 - 31.12.2022
Forschungsförderungsprojekt

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Europäische Kommission - Rahmenprogamme (Internationale Förderung und Mischformen) Förderform Innovationsmaßnahmen Förderinitiative H2020 III.6 Europa in einer sich verändernden Welt - integrative, innovative u. reflektierende Gesellschaften Förderschiene EU-Rahmenprogramm Forschung + Innovation Horizont 2020 Förderprogramm Europäische Kommission - Rahmenprogamme Fördergeber Europäische Kommission Reichweite Internationale Förderung und Mischformen Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung H2020-SC6-Transormations-2018-2019-2020 Antragsnummer SEP-210499877

Forschungsschwerpunkte

  • Information and Communication Technology

Externe Partner_innen

  • Ludwig Boltzmann Gesellschaft
  • Österreichisches Filmmuseum
  • Justus-Liebig-Universität
  • Hebrew University of Jerusalem
  • Universität Bremen
  • Centre National de la Recherche Scientifique
  • RTD Services OG
  • Stiftung Bayrische Gedenkstätten
  • Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten
  • Bundesanstalt KZ-Gedenkstätte Mauthausen
  • Deutsches Filminstitut
  • Max.Recall Information System GmbH