Schulungskonzept für Pädagoginnen und Pädagogen

18.05.2018 - 30.06.2019
Forschungsförderungsprojekt

In der 2014 präsentieren Gesamtverkehrsstrategie Burgenland wurde unter dem Motto „gemeinsam mehr erreichen; nachhaltig - innovativ - sicher“ die Mobilität und Sicherheit von Kindern in der Region als wesentlicher Aktivitätsschwerpunkt festgehalten. In der Vergangenheit wurden burgenlandweit verschiedenste Projekte, wie Pedibus Initiativen oder BIKEline durchgeführt. Das spätere Mobilitätsverhalten kann durch Verkehrserziehungsmaßnahmen bei Kindern nachhaltig beeinflusst werden. Deswegen werden auch künftig vielfältige bewusstseinsbildende Maßnahmen gefragt sein, um die Wege zur Schule möglichst umweltfreundlich und vor allem sicher zurückzulegen.

Da die kleinräumige Erreichbarkeit besonders in der ländlichen Region verbessert werden soll, wird im Rahmen von SMART Pannonia auch dem Alltagsradverkehr besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Um das Thema Radfahren bereits bei den Jüngsten und deren Eltern zu verankern, soll das Thema jetzt in der Aus- und Weiterbildung der Pädagoginnen und Pädagogen verankert werden. Die Ausstattung von rund 50 Kindergärten mit Laufrädern rundet diese Aktivität ab.

Kinder haben Freude an der Bewegung und diese soll durch Unterstützung der Pädagoginnen und Pädagogen erhalten werden. Ziel ist es, dass das umweltfreundliches Mobilitätsverhalten und insbesondere das Radfahren schon im Kindesalter als wichtige Mobilitätsform geprägt werden. Dabei steht auch das Thema Gesundheit (Bewegung, Stressabbau, Lärmprävention) der Kinder und Pädagoginnen und Pädagogen im Focus. Im Rahmen des Arbeitspaketes T3 soll ein Konzept für die Schulung von Pädagoginnen und Pädagogen erstellt werden, das die Bedeutung von selbstständiger Mobilität mit dem Schwerpunkt sicheres Lauf- und Fahrradfahren für Kinder (und deren Eltern als) Inhalt hat. Die entwickelte Schulung wird in der Folge vom/von der AuftragnehmerIn durchgeführt.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Europäische Kommission - Strukturfonds (Internationale Förderung und Mischformen) Förderschiene Europäischer Regionalentwicklungsfonds (ERDF) Förderprogramm Europäische Kommission - Strukturfonds Fördergeber Europäische Kommission Reichweite Internationale Förderung und Mischformen Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung Interreg VA AT-HU 2014-2020 Antragsnummer Interreg VA AT-HU 2014-2020

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment