Auswirkungen des von der ASFINAG geplanten LKW Rastplatzes Seeboden

08.02.2018 - 31.05.2018
Auftragsforschungsprojekt
Prüfung der Entscheidungsgrundlagen der ASFINAG auf Schlüssigkeit und Brauchbarkeit sowie Analyse der abgeleiteten Umweltauswirkungen insbesondere durch Lärmbelästigungen auf Nachvollziehbarkeit und Plausibilität

Personen

Projektleiter_in

Projektmitarbeiter_innen

Institut

Geldgeber_in

  • Bürgerinitiative L(I)EBENSWERTES SEEBODEN

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment