Performance Evaluation of the Gamma Tomography Systems for Safeguards Application

24.07.2017 - 23.07.2020
Forschungsförderungsprojekt
In Zusammenarbeit mit der IAEA wird ein Gerät entwickelt, das mit Hilfe von Gammadetektoren von außen die Beladung des Kerns eines Kernreaktors analysiert. Dies wird in der Testphase mit radioaktiven Co¿60
Sticks durchgeführt, die im TRIGA Reaktor des Instituts hergestellt wurden. Die nachfolgenden Messungen der Sticks mit dem sogenannten PGET Device und die Weiterentwicklung dieses Geräts werden in einem adaptierten Strahlenbereich des Instituts durchgeführt.

Personen

Projektleiter_in

Subprojektleiter_in

Institut

Auftrag/Kooperation

  • International Atomic Energy Agency

Förderungsmittel

  • Vereine, Stiftungen, Preise (Internationale Förderung und Mischformen) Fördergeber Vereine, Stiftungen, Preise Reichweite Internationale Förderung und Mischformen Projekttyp Forschungsförderungsprojekt Ausschreibungskennung Technical Report Bezeichnung des Vereins, der Stiftung, des Preises International Atomic Energy Agency

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment