Die Stadt als Organismus

22.12.2016 - 30.06.2017
Auftragsforschungsprojekt
Seitens der Wiener Linien und auf Anregung der GF wurde festgelegt, dass im Zuge weiterer Planungsmaßnahmen der Wiener Linien biologische und ökologische Grundlagen zunehmend zu berücksichtigen sind. In dieser Hinsicht muss daher die Stadt als Organismus aufgefasst werden. Eine Symbiose zwischen Stadt und Natur (auch Stoffwechsel und Materialkreisläufe) muss dabei Beitrag und Ziel der Maßnahmen sein.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Auftrag/Kooperation

  • Wiener Linien GmbH & Co.KG

Forschungsschwerpunkte

  • Energy and Environment