IHS-SIC Kleinräumige Modellierung der KM-Unternehmensansiedlung im Rahmen des Projekts Sustrain Implement Corridor (SIC)

01.09.2003 - 28.02.2005
Forschungsförderungsprojekt
Das SIC-Projekt behandelt die Entwicklung hochrangiger Verkehrswege in Zentraleuropa entlang der Achse Berlin-Dresden-Prag-Wien-Bratislava-Budapest. Das von der Arbeitsgruppe EOS bearbeitete Teilprojekt befaßt sich mit der Ansiedlung und der Mobilität von Klein- und Mittelbetrieben in Abhängigkeit von der Anbindung an Verkehrswege. Es wird gezeigt, daß KMUs auf Verkehrsanbindungen sensibel reagieren, wobei die stärkste Bedarf nach hervorragender Anbindung vom produzierenden Gewerbe (außer Bauwesen) und von den New-Economy Dienstleistungen ausgeht.

Personen

Projektleiter_in

Institut

Förderungsmittel

  • Europäische Kommission - Strukturfonds

Schlagwörter

DeutschEnglisch
Klein und MittelbetriebeSmall and medium size enterprises
Anbindung an VerkehrsnetzeAccessibility from traffic routes
Verkehrsplanungtransport planning
EU-INTERREG ProjektEU-Interreg project