226.053 Große Vertiefungsexkursion Abwasserreinigung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018S, EX, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: EX Exkursion

Ziele der Lehrveranstaltung

Vertiefung der theoretischen Lehrinhalte der Vorlesung Abwasserreinigung durch die Besichtigung großtechnischer Umsetzungen im Betrieb und den direkten Kontakt mit verschiedensten technischen Produkten zur Abwasserreinigung - von der Messsonde bis zum Rechen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Besichtigung kommunaler und industrieller Kläranlagen
  • Besuch der führenden Fachmesse für Ver- und Entsorgungstechnologien (IFAT München) mit Führung und Fachpräsentationen verschiedener Aussteller

Weitere Informationen

Die Exkursion findet vom 16. bis 18. Mai 2018 statt.

Es gibt noch einen freien Platz!  (11.04.2018)

Anmeldungen im Sekretariat des Institutes ab 12. März 2018, MO bis Fr 9 bis 12 Uhr

Voraussetzung für die Anmeldung ist der Besuch der LVA Abwasserreinigung, bzw. dass bereits eine andere LVA aus der Vertiefungsrichtung am Institut für Wassergütewirtschaft abgelegt wurde.

Die  näheren Details zur Exkursion werden noch bekannt gegeben.


Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
08:00 - 20:0016.05.2018 - 18.05.2018 MünchenGroße Vertiefungsexkursion Abwasserreinigung
Große Vertiefungsexkursion Abwasserreinigung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.16.05.201808:00 - 20:00 MünchenAbfahrt Wien - Besuch 2er Kläranlagen - Ankunft München
Do.17.05.201808:00 - 20:00 MünchenGeführte Standbesuche auf der IFAT in München
Fr.18.05.201808:00 - 20:00 MünchenVormittag zur freien Verfügung auf der IFAT - Heimreise - Abfahrt ca. 13 Uhr

Leistungsnachweis

Teilnahme an der Exkursion und Abgabe eines Exkursionsberichtes. Die konkreten Berichtsthemen (Beschreibung ausgewählter Anlagen und Exponate) und der Abgabetermin werden noch vor bzw. während der Exkursion bekannt gegeben.

Exkursionsbericht

Der Exkursionsbericht ist in eigenständiger Arbeit anzufertigen. Er soll mindestens vier Seiten umfassen und kann durch Grafiken in einem angemessenen Umfang ergänzt werden. Es ist Schriftgröße 12 (Arial) sowie ein Zeilenabstand von 1,5 (Blocksatz) zu verwenden.

Die Bewertung aller Berichte erfolgt nach Ende der Abgabefrist. Bewertungskriterien sind inhaltliche Richtigkeit, geeigneter Umfang, klare Struktur, korrektes Referenzieren, eigenständige Bearbeitung und angemessener Schreibstil.

Eine verspätete Abgabe des Exkursionsberichtes sowie das Kopieren von Textstellen aus dem Internet oder sonstigen Quellen ohne entsprechendes Zitieren wird mit "nicht genügend (5)" bewertet.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Kenntnisse im Bereich Abwasserreinigung.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch