376.056 Robot Vision: Industry and Research
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage selbständig erste Projekte im Forschungsfeld Roboter Sehen durchzuführen. Sie können die Ergebnisse wissenschaftlich aufbereiten und präsentieren in Form eines 2seitigen Papers und eines kurzen Vortrages.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Eingeladene Vortragende aus Industrie und Forschung präsentieren neue Ansätze und Projekte.

Daten siehe 376.055 Robot Vision: Selected Topics

Methoden

Die Methoden entsprechen einer Vertiefung der Methoden aus der Vorlesung 376-054 Machine Vision and Cognitive Robotics. In speziellen Fällen werden auch ähnliche oder neue Methoden unter Betreuung der Assistenten vergeben.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

gemeinsam mit 376.055

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

2-seitiges IEEE Format wissenschaftliche Publikation beurteilt vom betreuenden Assistenten und Professor plus Kurzvortrag über die Ergebnisse und wissenschaftliche Durchführung.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

376.054

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch