330.286 Industrielle Informationssysteme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, UE, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Online

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, selbständig einfache Prozesse in SAP S/4 HANA abzuwickeln, sowie benötigte Stammdaten zu erstellen. Die Studierenden können Datenstrukturen und Software darstellen, sowie im Bereich der Industrie Prozesse durchführen und anpassen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Mittelpunkt steht die Einführung in ERP Systeme (Enterprise Resource Planing) und das Vermitteln ausgewählter integrativer Geschäftsprozesse unter Verwendung der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware SAP. Den Student_innen soll dabei anhand einfacher Beispiele der Geschäftsprozessgedanke und die Problemstellungen des Schnittstellenmanagements nähergebracht werden.

Die Übung beschäftigt sich mit Inhalten aus den Modulen Beschaffung/Vertrieb & Produktionsplanung, sowie mit dem Anlegen und Verwalten von Stammdaten in einem ERP-System.

  • Beschaffungsprozess (Bestellanforderungen, Bestellungen, Wareneingang etc.)
  • Vertriebsprozess (Angebot, Auftrag, Versand, Faktura)
  • Produktionsplanung (Stücklistenerstellung, Fertigungsprozess, Rückmeldungen)
  • Stammdaten (Material, Kostenstellen etc.)

Dabei soll den Student_innen ermöglicht werden einzelne Prozessen in den jeweiligen Modulen kennenzulernen und selbstständig durchzuführen. Zusätzlich soll der Umgang mit einem der gängigen ERP Systeme geschult werden.

Methoden

Case studies, E-Learning

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Genaueres zu den Modalitäten und der Terminplanung wird in der ersten Einheit erläutert.

Das IFM vergibt ein SAP-Zertifikat, wenn Sie die schriftliche Prüfung der VO (330.285) und die dazugehörige Übung (330.286) jeweils mit mind. einem Befriedigend (3) absolvieren. Abholtermine wird es mehrmals im Semester geben und über TISS News in der LVA angekündigt. Außerhalb dieser Termine bitten wir um Terminvereinbarung per Mail an lva@ifm.tuwien.ac.at.

Bei Fragen zur Übung bitte eine E-Mail von Ihrere Studentenadresse an lva@ifm.tuwien.ac.at

Das IFM bietet weiter Vertiefungslehrveranstaltungen an, wenn Sie sich in ein Modul vertiefen wollen oder Emerging Technologies wie IoT, ML etc. und ihre Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse kennen lernen wollen.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.13:00 - 14:0004.03.2024 Zoom-Link in TUWEL (LIVE)Kick-Off Industrielle Informationssysteme + Freischaltung des 1. Kapitels
Mo.13:00 - 14:0011.03.2024 Zoom-Link in TUWEL (LIVE)Feedback-Einheit zum 1. Kapitel + Freischaltung des 2. Kapitels
Mo.13:00 - 14:0018.03.2024 Zoom-Link in TUWEL (LIVE)Feedback-Einheit zum 2. Kapitel + Freischaltung des 3. Kapitels
Fr.13:00 - 14:0022.03.2024 Zoom-Link in TUWEL (LIVE)Feedback-Einheit zum 3. Kapitel + Freischaltung der Case Study
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis besteht aus:
a) Drei TUWEL Tests (je 5 Punkte)
b) Drei Abgaben im TUWEL zu den jeweiligen Kapiteln (je 5 Punkte)
c) Selbstständig erarbeitete Case Study am Ende der Übung (70 Punkte)

Für eine positive Note/Beurteilung der Lehrveranstaltung muss die Case Study positiv sowie in Summe mindestens 50 von 100 Punkten erreicht werden.

TUWEL Tests sowie die drei Abgaben können für sich auch negativ sein.

Beim Schnelldurchlauf der Übung (bei bereits vorhandenen SAP-Zertifikaten) besteht der Leistungsnachweis aus einer Selbstständig erarbeiteten Case Study am Ende der Übung (100 Punkte).
Für eine positive Note/Beurteilung der Lehrveranstaltung muss die Case Study positiv und mindestens 50 von 100 Punkten erreicht werden.

Genaueres entnehmen Sie bitte den Kick-Off Folien in TUWEL.

 

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
So.00:00 - 23:5914.04.2024 schriftlichKeine Anmeldung-Abgabe-Deadline der Case Study
Mo.16:00 - 16:1515.04.2024 Online, Link via TUWELschriftlichKeine Anmeldung-Ersatztest zu allen 3 Kapiteln

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
24.01.2024 12:00 03.03.2024 23:59

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
033 265 Bauingenieurwesen Freifach
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Gebundenes WahlfachSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 526 Wirtschaftsinformatik Gebundenes WahlfachSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
045 006 Digitale Kompetenzen Gebundenes WahlfachSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Gebundenes WahlfachSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 505 Bauingenieurwissenschaften Freifach
610 FW Freie Wahlfächer - Bauingenieurwesen Freifach

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch