330.286 Industrielle Informationssysteme
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, UE, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten
  • TUWEL Online-Kurs verfügbar ab: 12.05.2021 10:00.

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, selbständig einfache Prozesse in SAP S/4 HANA abzuwickeln, sowie benötigte Stammdaten zu erstellen. Die Studierenden können Datenstrukturen und Software darstellen, sowie im Bereich der Industrie Prozesse durchführen und anpassen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Mittelpunkt steht die Einführung in ERP Systeme (Enterprise Resource Planing) und das Vermitteln ausgewählter integrativer Geschäftsprozesse unter Verwendung der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware SAP. Den Student_innen soll dabei anhand einfacher Beispiele der Geschäftsprozessgedanke und die Problemstellungen des Schnittstellenmanagements nähergebracht werden.

 

Die Übung beschäftigt sich mit Inhalten aus den Modulen Beschaffung/Vertrieb & Produktionsplanung, sowie mit dem Anlegen und Verwalten von Stammdaten in einem ERP-System.

  • Beschaffungsprozess (Bestellanforderungen, Bestellungen, Wareneingang etc.)
  • Vertriebsprozess (Angebot, Auftrag, Versand, Faktura)
  • Produktionsplanung (Stücklistenerstellung, Fertigungsprozess, Rückmeldungen)
  • Stammdaten (Material, Kostenstellen etc.)

Dabei soll den Student_innen ermöglicht werden einzelne Prozessen in den jeweiligen Modulen kennenzulernen und selbstständig durchzuführen. Zusätzlich soll der Umgang mit einem der gängigen ERP Systeme geschult werden.

 

Das IFM bietet weiter Vertiefungslehrveranstaltungen an, wenn Sie sich in ein Modul vertiefen wollen oder Emerging Technologies wie IoT, ML etc. und ihre Auswirkungen auf die Geschäftsprozesse kennen lernen wollen.

Methoden

Case studies, E-Learning

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Genaueres zu den Modalitäten und der Terminplanung wird in der ersten Einheit erläutert.

Das IFM vergibt ein SAP-Zertifikat, wenn Sie eine schriftliche Prüfung positiv absolvieren und wenn Sie die dazugehörige Übung (330.286) positiv abschließen. Die Gesamtnote der beiden Lehrveranstaltungen muss mind. ein Befriedigend (3) sein, damit Sie das Zertifikat bekommen.

Bei Fragen zur Übung bitte eine E-Mail von Ihrere Studentenadresse an lva@ifm.tuwien.ac.at

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.10:00 - 12:0012.05.2021 Online über TUWELFreischaltung des 1.Kapitel
Mi.10:00 - 12:0012.05.2021 Online über TUWELÜbungsbeginn
Mi.10:00 - 12:0019.05.2021 Online über TUWELFreischaltung des 2.Kapitel
Mi.10:00 - 12:0026.05.2021 Online über TUWELFreischaltung des 3.Kapitel
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Mehrere Kurztests über TUWEL und eine Abgabe einer Hausübung/Ausarbeitung einer Case Study.

Das Prüfungstool ist ZOOM und Sie benötigen für die Prüfung zwei Endgeräte mit Kamera (z.B. Laptop und Handy).

Die Prüfung wird nicht aufgezeichnet. 

Die verantwortliche Kontaktperson vor, während und nach der Prüfung ist  Hr. Christian Lau, BSc.

Im Verdachtsfall können auch folgende Maßnahmen durchgeführt werden:

1. Einsatz von Programmen zur Identifkation von Plagiaten oder Textähnlichkeiten

2. mündliches Nachfragen zur Prüfung zur Plausibilisierung von Antworten

 

 

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.16:00 - 17:0019.05.2021 Online über TUWELschriftlich11.02.2021 12:00 - 17.05.2021 23:59in TISS[Online]Test zum 1. Kapitel vom 12.05.2021
Mi.16:00 - 17:0026.05.2021 Online über TUWELschriftlich11.02.2021 12:00 - 24.05.2021 23:59in TISS[Online] Test zum 2. Kapitel vom 19.05.2021
Mi.16:00 - 17:0002.06.2021 Online über TUWELschriftlich11.02.2021 12:00 - 31.05.2021 23:59in TISS[Online] Test zum 3.Kapitel vom 26.05.2021

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
11.02.2021 12:00 10.05.2021 23:59 11.05.2021 09:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 265 Bauingenieurwesen
033 282 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
045 006 Digitale Kompetenzen STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 505 Bauingenieurwissenschaften
610 FW Freie Wahlfächer - Bauingenieurwesen

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch