280.148 Law of Administrative Procedure
This course is in all assigned curricula part of the STEOP.
This course is in at least 1 assigned curriculum part of the STEOP.

2018W, VO, 2.0h, 2.0EC

Properties

  • Semester hours: 2.0
  • Credits: 2.0
  • Type: VO Lecture

Aim of course

folgt in kürze

Subject of course

folgt in kürze

Additional information

Die Lehrveranstaltung gehört zum Wahlmodul 10: Rechtliche Aspekte in Planungsprozessen (Bachelorstudium Raumplanung und Raumordnung). Das Modul besteht aus folgenden Lehrveranstaltungen:

  • Vertrags- und Haftungsrecht (VO, LVA-Nr. 280.149)
  • Verwaltungsverfahrensrecht (VO, LVA-Nr. 280.148)
  • Boden- und Raumordnungsrecht (UE, LVA-Nr. 280.139) 

Lecturers

Institute

Course dates

DayTimeDateLocationDescription
Thu12:15 - 13:3011.10.2018 - 17.01.2019Seminarraum W92 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu12:15 - 13:3018.10.2018Hörsaal W4 Vo Verwaltungsverfahrensrecht
Thu12:30 - 14:0010.01.2019Hörsaal W4 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu12:30 - 14:0024.01.2019Hörsaal W4 Prüfung Verwaltungsverfahren
Law of Administrative Procedure - Single appointments
DayDateTimeLocationDescription
Thu11.10.201812:15 - 13:30Seminarraum W92 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu18.10.201812:15 - 13:30Hörsaal W4 Vo Verwaltungsverfahrensrecht
Thu22.11.201812:15 - 13:30Seminarraum W92 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu29.11.201812:15 - 13:30Seminarraum W92 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu06.12.201812:15 - 13:30Seminarraum W92 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu13.12.201812:15 - 13:30Seminarraum W92 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu20.12.201812:15 - 13:30Seminarraum W92 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu10.01.201912:30 - 14:00Hörsaal W4 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu17.01.201912:15 - 13:30Seminarraum W92 VO Verwaltungsverfahrensrecht
Thu24.01.201912:30 - 14:00Hörsaal W4 Prüfung Verwaltungsverfahren

Examination modalities

schriftlich

 

Wir möchten Sie hiermit auf eine sehr wichtige Änderung in den Studienrechtlichen Bestimmung der TU aufmerksam machen die seit dem 05.02.2014 gelten:

Abmeldung von Prüfungen

§ 18a. (1) Die Studierenden sind berechtigt, sich bis spätestens zwei Arbeitstage vor dem Prüfungstag mündlich, schriftlich oder elektronisch bei der Prüferin/beim Prüfer oder bei der Studiendekanin/beim Studiendekan von der Prüfung abzumelden.

(2) Erscheinen Studierende nicht zu einer Prüfung, ohne sich gemäß Abs. 1 abgemeldet zu haben, so ist die Studiendekanin/der Studiendekan auf Vorschlag der Prüferin/des Prüfers berechtigt, diese Studierenden für einen Zeitraum von acht Wochen von der Anmeldung zu dieser Prüfung auszuschließen. Diese ordnungsrechtliche Frist beginnt mit dem Prüfungstag, an dem die/der Studierende trotz aufrechter Anmeldung ohne vorherige Abmeldung nicht erschienen ist. Die betroffenen Studierenden sind von der Sperre auf geeignete Weise zu informieren.

(3) Kann die/der Studierende nachweisen, dass sie/er durch einen triftigen Grund (zB. Unfall) oder einen anderen besonders berücksichtigungswürdigen Grund an einer rechtzeitigen Abmeldung gemäß Abs. 1 gehindert gewesen ist, ist die Sperre aufzuheben

Course registration

Begin End Deregistration end
24.09.2018 00:01 01.11.2018 22:59 01.11.2018 22:59

Curricula

Study CodeSemesterPrecon.Info
033 240 Spatial Planning

Literature

Die Handouts zur laufenden Vorlesung sind im TISS zum downloaden!

Accompanying courses

Language

German