253.H50 Entwerfen „BIM_360Grad“ Integrative Weiterbearbeitung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, UE, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, ein Integrales Gebäudekonzept zu entwickeln und ein Digitales Gebäudemodell mit BIM (Building Information Modeling)-Software zu erstellen. Des weiteren erforschen die Studierenden im Team den Planungsprozess der Interdisziplinären Planungsweise.

Inhalt der Lehrveranstaltung

DIESE LV KANN NUR GLEICHZEITIG MIT 253.H49 Entwerfen „BIM_360Grad“ BESUCHT WERDEN.

HIERBEI HANDELT ES SICH UM DIE INTEGRATIVE WEITERBEARBEITUNG DES PROJEKTS BIS ZUR WETTBEWERBSREIFE

 

 ______________

 

DIESE LV KANN NUR GLEICHZEITIG MIT 253.H49 Entwerfen „BIM_360Grad“ BESUCHT WERDEN.

HIERBEI HANDELT ES SICH UM DIE INTEGRATIVE WEITERBEARBEITUNG DES PROJEKTS BIS ZUR WETTBEWERBSREIFE


 

 

  

Kick-Off Woche:  04.10.2021 ab 11:00 im HS 15 

 

31.03.2022

Abgabe VDI Wettbewerb 




Methoden

- Arbeiten in interdisziplinären Teams

- Einführung in die Anwendung von BIM-Software

- Einführung in Parametric Modeling und Evaluation 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

31.03.2022

Abgabe VDI Wettbewerb 


LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse Archicad oder Revit SIND Voraussetzung

Es werden gratis DLUBAL RFEM, REVIT und ARCHICAD Schulungen und REVIT/RFEM und ArchiCAD Schnittstellen Schulungen stattfinden

 

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch