253.776 Hochbau 2
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 3.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Fachliche und Methodische Kenntnisse:

  • Ganzheitliche Betrachtung eines Gebäudes - Ausgehend von einer Gesamtbetrachtung des Gebäudes ins Detail gehen
  • Bewusstsein für die Grundproblematiken im Hochbau schaffen (Wasser, Feuer, Licht, Luft, Erschließung)
  • Förderung des Verständnisses für grundlegende Prinzipien im Hochbau
  • Kontextuale Betrachtung und Bewertung des Details
  • Vermittlung von fachlicher Kompetenz zur selbstständigen Beurteilung von Detaillösungen
    hinsichtlich korrekter Ausführung und Kenntnis der Möglichkeiten zur Verbesserung
  • Aufzeigen mehrerer Lösungsmöglichkeiten für eine Detailsituation
  • Einführung in die Grundstruktur des Normenwesens/ der Bauordnung als Basis für selbstständige kritische Anwendung
  • Vermittlung der Grundzüge des ressourcenschonenden  Planen und Bauen und zur Reduktion von Technik -
    Nachhaltigkeit nicht als nachträglich angewandtes technisches Verfahren sondern als integraler Teil des Entwurfes
  • Aufgreifen aktueller Tendenzen/ Entwicklungen/ Technologien/ Materialen 

Kognitive und praktische Fertigkeiten:

  • Die Fähigkeit zur Erfassung grundlegender hochbautechnischer und baukonstruktiver Problemstellungen
    sowie zum systematischen Vorausdenken von Lösungsmodellen.
  • Starker Bezug zur Ausführung auf der Baustelle -
    Kenntnis der Abläufe und der Beteiligten in Planung und Ausführung -
    Vermittlung von Verständnis für das Ineinandergreifen verschiedener Gewerke und der Zeitabläufe auf der Baustelle
  • Kritische Auseinandersetzung mit der Positionierung des Berufsfeldes des Architekten -
    der Architekt als Spezialist und Generalist oder unkritischer Ausführender von Investoreninteressen. 

Soziale Kompetenzen, Innovationskompetenz und Kreativität:

  • Die Fähigkeit zur Erarbeitung von innovativen, den Regeln der Technik entsprechenden Konzepten
    für den Hochbauentwurf und dessen Materialisierung.
  • Interdisziplinarität im Planungs- und Ausführungsprozess



Inhalt der Lehrveranstaltung

VO 1      03.03.20           Einführung und Informationen zum Ablauf der VO
Elisabeth Weiler, Matthäus Wasshuber, San Hwan Lu, Micheal Seidel

VO 2      10.03.20           Konstruktion 1 – Baugrund, Baugrube, Gründungen
Bodenklassen-Bodenarten, Interaktion Boden - Fundament, Baugrunderkundung, Bodenverbesserung / Aushub, Baugrubensicherungen / Einzel-, Streifen-, Platten-, Wannenfundamente, Pfahlgründungen, Vortragender: Michael Seidel

VO 3      17.03.20           Wasser 1
Abdichtungen, Wasserhaltung, Drainagen
Umgang mit Wasser in den verschiedenen Aggregatszuständen, Wasserdampf, Kondensat, Frost
Vortragender: Matthäus Wasshuber

VO 4      24.03.20           Konstruktion 2 - Dachkonstruktionen
Steildachkonstruktionen in Holzbauweise, Massive Steildächer, Flache Dächer,
Weitgespannte Stahltragwerke, Weitgespannte Holztragwerke
Vortragender: Michael Seidel

VO 5      31.03.20          Wasser 2

außenliegende und innenliegende Entwässerung,
Umgang mit Regenwasser und Schmutzwasser, Kanal, Versickerung
Vortragender: Matthäus Wasshuber

VO 6      21.04.20           Konstruktion 3 - Wand- u. Deckenkonstruktionen
Wandsysteme und Bauweisen, Lastabtragung und Aussteifung von Wänden,
Ein- u. mehrschalige Wände, Gemauerte Außenwandkonstruktionen,
Ortbetonwände, Massive Wandkonstruktionen aus Fertigteilen, Wände in Holzbauweise, Trenn- u. Innenwände; Decken: Funktionen & Anforderungen, Massivdeckenkonstruktionen, Holzdeckenkonstruktionen
Vortragender: Michael Seidel

VO 7      28.04.20          Oberflächen
Oberflächenbehandlung und Bearbeitung verschiedener Materialien
Vortragender: Matthäus Wasshuber

VO 8      05.05.20          Erschließung
Treppen, Rampen, Aufzüge, Türen, Barrierefreiheit
Vortragender: Matthäus Wasshuber

VO 9    12.05.20           Hülle 1 - Grundlagen der Gebäudehülle + Wärmedämmung
Klimagerechtes Bauen, Solare Strategien, Bauen mit der Sonne, Ressourcen und Bauweisen, Wärmedämmmaterialien: Eigenschaften und Verwendung
Vortragender: San Hwan Lu 

VO 10   19.05.20         Hülle 2 - Wärmedämmung + Glassfassade
Wärmedämmung in Außenwand-, Decken und Dachkonstruktionen, Planungsgrundlagen, Konstruktion und Herstellung von Glasfassaden
Vortragender: San Hwan Lu

VO 11     26.05.20       Licht & Luft 1 - Fenster + Sonnenschutz
Grundbegriffe und Anforderungen zu Belichtung, Fensterarten und Systeme, Konstruktion und Einbau; Glasherstellung und Glasarten, Sonnenschutz
Vortragender: San Hwan Lu

VO 12     09.06.20      Licht & Luft 2 - Lüftung / Grundlagen der Detailplanung
Grundbegriffe und Anforderungen zur Belüftung, Lüftungsarten und Lüftungssysteme
Besprechung von Detaillösungen: Der zweite Teil der Vorlesung - Grundlagen der Detailplanung - ist ein Besprechungstermin für die Detailplanung 
Vortragender: San Hwan Lu

VO 13     16.06.20     Feuer
Brandverhalten von Bauteilen, Fluchtwege/ Rettungswege, Vorschriften, Normierungen
Vortragende: Elisabeth Weiler

VO 14     23.06.20           Bauablauf / Plandarstellung / Detailierung
Besprechung von Detaillösungen unter Berücksichtigung des Bauablaufes und der Plandarstellung. Dies ist eine Besprechungstermin für die Detailausführung und wird nicht aufgezeichnet.
Vortragender: San Hwan Lu

Die Sprechstunden der Vortragenden sind nicht für Einzelkorrekturen und Nachhilfeunterricht gedacht - bei einer Teilnehmerzahl von etwa 700 Studierenden pro Jahr wäre dies auch kaum zweckmäßig. Für etwaige Fragen stehen die Vortragenden bei den Vorlesungsterminen zur Verfügung - so dass alle Teilnehmer etwas davon haben. Die Lehrveranstaltung an sich ist eine Vorlesung, kein Onlinekurs. Das heißt, dass die Konzeption und der Ablauf inklusive der Vorträge auf eine Anwesenheit der Teilnehmer abzielen. Die bereits erfolgten Aufzeichnungen der Vorlesung in den letzten Jahren sind als zusätzliches, ergänzendes Service gedacht, kein Ersatz für den Besuchs der LVA. (Stand: Dez 2017) 

Prüfungseinsichten erfolgen ausschließlich im dafür vorgesehenen Rahmen nach Voranmeldung. Diese Einsichten sind aus genannten Gründen ebenfalls keine Unterrichtseinheiten!

Methoden

Vorlesung

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Änderungen in der LVA aufgrund der Corona-Pandemie (Stand 17.03.2020)
die LVA wird im Distance_Learning Modus abgehalten: VO_Mitschnitte bzw. Links auf TUWEL

Prüfungen finden aufgrund der derzeitigen Lage nicht statt, je nachdem wie sich die Situation entwickelt, werden neue Termine bekanntgegeben ...

Viele der durch Studienkollegen "ausgearbeiteten" Fragen, die zur Zeit kursieren, sind leider falsch. Sie stehen oft im direkten Widerspruch zu den in der Lehrveranstaltung ausführlich erklärten Beispielen. Wir weisen in der Lehrveranstaltung spezifisch auf die uns bekannten falschen Details hin und erklären auch, weshalb sie fehlerhaft sind. Wir versuchen auf allen Wegen, unter anderem schriftlich hier über TISS dies zu kommunizieren. Wir empfehlen daher bei Verwendung von Unterlagen, die durch Dritte (z.B. andere Studenten) ausgearbeitet wurden, zumindest einen Vergleich mit den in der Lehrveranstaltung gebrachten Beispielen zu machen. 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 12:0003.03.2020 - 10.03.2020HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH Vorlesung Hochbau 2
Hochbau 2 - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.03.03.202009:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH Vorlesung Hochbau 2
Di.10.03.202009:00 - 12:00HS 17 Friedrich Hartmann - ARCH Vorlesung Hochbau 2

Leistungsnachweis

Schriftliche 3-stündige Prüfung
3 x 45 Min.

Fragen aus den VL-Inhalten "HOCHBAU II" sind mit maßstäblichen Skizzen, Detailzeichnungen und Beschreibungen zu beantworten.

Die Prüfung besteht sowohl aus theoretischen Fragen als auch maßstäblichen Skizzen und Detailzeichnungen. Die Aufgabenstellungen sind OHNE UNTERLAGEN zu beantworten!

Die Prüfungsinhalte des Theorieteils orientieren sich an den vorgetragenen Inhalten der Vorlesung des SS2018.

 

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.14:00 - 17:0021.10.2020GM 1 Audi. Max.- ARCH-INF schriftlich07.10.2020 08:00 - 16.10.2020 23:59in TISSHB2 VO Prüfungstermin 3
Mi.14:00 - 17:0028.10.2020GM 1 Audi. Max.- ARCH-INF schriftlich14.10.2020 08:00 - 23.10.2020 23:59in TISSHB2 VO Prüfungstermin 3 (Zusatz)
Mi.14:00 - 17:0025.11.2020GM 1 Audi. Max.- ARCH-INF schriftlich10.11.2020 08:00 - 19.11.2020 23:59in TISSHB2 VO Prüfungstermin 4
Mi.14:00 - 17:0025.11.2020GM 5 Praktikum HS- ARCH-INF schriftlich10.11.2020 08:00 - 19.11.2020 23:59in TISSHB2 VO Prüfungstermin 4
Do.15:00 - 18:0018.02.2021GM 5 Praktikum HS- ARCH-INF schriftlich04.02.2021 08:00 - 15.02.2021 23:59in TISSHB2 VO Prüfungstermin 5
Do.15:00 - 18:0018.02.2021GM 1 Audi. Max.- ARCH-INF schriftlich04.02.2021 08:00 - 15.02.2021 23:59in TISSHB2 VO Prüfungstermin 5
Di.15:00 - 18:0020.04.2021GM 1 Audi. Max.- ARCH-INF schriftlich06.04.2021 08:00 - 15.04.2021 23:59in TISSHB2 VO Prüfungstermin 6
Di.15:00 - 18:0020.04.2021GM 5 Praktikum HS- ARCH-INF schriftlich06.04.2021 08:00 - 15.04.2021 23:59in TISSHB2 VO Prüfungstermin 6

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.03.2020 09:00 23.06.2020 12:00 23.06.2020 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 4. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Literaturliste Vorlesung Hochbau 2 - SS2017

Riccabona/ Mezera: Baukonstruktionslehre, Band  1 - 4 ; Manz (Guter allgemeiner Überblick über Hochbau - Achtung bei Detailzeichnungen - teilweise nicht den heutigen Anforderungen entsprechend!)

Pech, Anton / Kolbitsch, Andreas/ Mitautoren: bauKonstruktionen: Band 1-17; Springer Wien New York

Weiterführende Literatur:

Bitte beachten Sie, dass einigen der folgenden Werke nicht die österreichischen Gesetze und Normen zugrunde liegen.

Cheret, Peter (Hg.): Baukonstruktion; Dom Publishers, Stuttgart 2010

Deplazes, Andrea: Architektur konstruieren: vom Rohmaterial zum Bauwerk; Birkhäuser 2008

Fouad, Nabil A.: Lehrbuch der Hochbaukonstruktionen; Leibnitz Universität Hannover; Springer 2013

Frick/ Knöll: Baukonstruktionslehre 1 & 2; Springer Vieweg

Moro, Jose Luis:
Vom Prinzip zum Detail, Springer 2009

Schunck, Oster/ Barthel, Kessl: Dach Atlas Geneigte Dächer; Birkhäuser 2002

Sedelbauer/ Schnuck: Flachdach Atlas; Edition Detail 2010

Schneider/ Franssen/ Lebeda: Baulicher Brandschutz - Nationale und Europäische Normung; Bauwerk 2008

 

VIDEOSTREAMS der VO 2015 – 2017

Die Vorlesungen der letzten drei Jahre wurden als Videostream aufgezeichnet und sind auf Matterhorn (im TU Netzwerk) abrufbar. Die Inhalte decken sich, mit einigen Abweichungen (aktualisierte Gesetze, Richtlinien und Normen) mit den Vorlesungen des SS2018.

http://mh-admin.ltcc.tuwien.ac.at/

SS17: Login: hochbau2 / Passwort: 2017hochbau2ss
SS16: Login: hochbau2 / Passwort: 2016hochbau2ss
SS15: Login: hochbau / Passwort: hochbau_pw

 

 

Vorkenntnisse

Die Inhalte (lt. Studienplan) der folgenden Lehrveranstaltungen werden vorrausgesetzt:

253.255 Hochbau I VO

253.039 Bauphysik und Humanökologie

206.276 Materialkunde VO

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

 Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch