253.040 Bauphysik Übung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, UE, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten
Diese Lehrveranstaltung wird nach dem neuen Modus evaluiert. Mehr erfahren

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage grundlegende bauphysikalische Prinzipien in Architekturentwurf und Baukonstruktion zu verstehen, anzuwenden und kritisch zu hinterfragen. Darüber hinaus haben Studierende sich mit Konzepten der Gebäudeperformance-Evaluierung (z.B, mittels österr. Energieausweisverfahren) vertraut gemacht.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vertiefungsübungen in Bauphysik:

  • bauphysikalische (thermische-energetische und hygrische) Berechungen
  • Simulationen
  • Messungen

Methoden

  • Anwendung von manuellen oder teil-rechnergestützten Rechenverfahren im Bereich Bauphysik (Thermohygrik von Bauwerken)
  • Anwendung von basalen Software-Werkzeugen für die Erstellung von Gebäude-Zertifikaten im Bereich Heizwärmebedarf und Kühlung und weitere.
  • Applikation von wissensbasierten Methoden für die Optimierung des Architekturentwurfs aus bauphysikalischer Sichtweise.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Änderungen in der LVA aufgrund der Corona-Pandemie  (Stand <18.03.2020>):

  • Präsenztermine sind bis auf weiteres ausgesetzt (Sperre der Präsenzlehre). Weitere Informationen folgen zeitnah. Eine Übungsabwicklung wir auf jeden Fall im SS2020 möglich sein, wenn gleich verändert zur ursprünglichen Idee.
  • Update 22.03.2020: An einer Art von Aufzeichnung der Vorlesungstermine (253.039) und Übungstermine (253.040) wird gearbeitet. Update / weitere Informationen erfolgen zeitnah.
  • Update Mai 2020: Die Bearbeitungszeit der Übung wird komplett unabhängig von fixierten Terminen über die Monate Juni, Juli, August,sowie bis Mitte September möglich sein. Details werden in Kürze online gestellt.


Termin-Informationen SS 2020: 

Hörsaaltermine (Rechenübungen):

  • Vorbesprechung im Rahmen der ersten VO1: 09.03.2020, INF-HS, 08:00 c.t. - 11:00 + Teilnahmeentscheid
  • Rechenübung UE1 - 23.03.2020, INF-HS, 08:00 c.t. - 11:00
  • Rechenübung UE2 - 27.04.2020, INF-HS, 08:00 c.t. - 11:00
  • Rechenübung UE3 - 18.05.2020, INF-HS, 08:00 c.t. - 11:00
  • Rechenübung UE4 - 15.06.2020, INF-HS, 08:00 c.t. - 11:00

weitere Termine

  • Schulung Energieausweisprogramm / Archiphysik (freiwillig, aber empfohlen) ==> 05.05.2020 11:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00
  • eventuell freiwillige Laborübung (Bonuspunkte in der Bewertung); Datum tba
  • Kolloquium 1 - online in TUWEL, Datum 17.04.2020
  • Kolloquium 2 - online in TUWEL, Datum 29.05.2020
  • Baupolizeibesuch nach eigener Terminpräferenz ==> Details tba (TUWEL-Auswahl)
  • Abgabe UE 5: Ende des Semesters  ==> Details tba (TUWEL, 15.07.2020, 23:55)

Wichtige Informationen:

  • Es besteht bei den Rechenübungen keine Anwesenheitspflicht (aber Anwesenheit wird empfohlen), die "Anwesenheit" wird mittels Aufgabenstellungen die via TUWEL zu bearbeiten und abzugeben sind.
  • Details zur Anmeldung siehe unter LVA-Anmeldung.
  • Teilnehmerbeschränkung auf 150 Plätze (Hinweise zur den Implikationen zur Anmeldung siehe LVA-Anmeldung).
  • Selbstständige An/Abmeldung bis 16.03.2020.
  • Automatische Abmeldung aller Studierenden, die nicht fristgerecht die erste Aufgabe (UE0) absolvieren.
  • Alle Studierenden die UE0 abgeben erhalten am Ende des Semesters ein Zeugnis (Abmeldung dann nicht mehr möglich)
  • Bevor Sie ein Email an die LVA-Leitung (ausschliesslich unter lecture2593@tuwien.ac.at) schreiben, studieren Sie bitte die Informationen in TISS, TUWEL und den zur Verfügung gestellten FAQs (Hier sind so gut wie alle Fragen beantwortet).
  • Emails, die an andere Emailadressen (lecture2593@tuwien.ac.at) als gesandt werden (z.B. die Namens-Emailadressen des Abteilungspersonals) können nicht bearbeitet werden. Die Email-Adresse dient auch nicht zur Email-Nachhilfe. Wir ersuchen auch um Einhaltung der Netiquette!

Die Übung besteht aus mehreren Teilübungen:

Für eine positive Bewertung ist es notwendig bei der UE V mehr als 50% zu erzielen, sowie im Mittel der Übungen I-IV und K1 und K2 ebenfalls 50% oder mehr zu erzielen.. In den jeweiligen Einheiten wird erklärt, wie man eine positive Beurteilung erzielen kann.

Für diese Lehrveranstaltung gibt es eine TUWEL-Unterstützung, dort finden Sie ergänzende Dokumente, Angaben der Übungen, etc. 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.04:00 - 23:0017.04.2020 in TUWELOnline-Kolloqium K1 in TUWEL
Fr.04:00 - 23:3029.05.2020 Online-Kolloqium K2 in TUWELKolloquium 2 (TUWEL)
Mi.00:00 - 23:5515.07.2020 in TUWELEndabgabe UE V - Bauphysik UE (Online)
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • Fristgerechte Abgabe von Übungsarbeiten.
  • Partizipation bei den Terminen.
  • eventuell Online-Kolloquien.
  • eventuell zusätzliche Leistungsnachweise bei Präsenzterminen.

Bitte beachten: Die obenstehende Leistungsnachweis-Beschreibung ist genereller Natur. Die wesentlichen Aspekte werden immer am Anfang des jeweiligen Semesters in einer ersten Einheit (Vorbesprechung) erläutert.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.03.2020 11:00 29.03.2020 23:59 29.03.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

SS2019:Programm und Ablauf nachstehend, bzw. in TISS/TUWEL

Anmeldung ab Montag dem 02.03.2020 möglich! Anmeldung endet am 16.03.2020, 23:59. (Eine Selbstabmeldung via TISS ist möglich bis 16.03.2020, 23:59) (UPDATE: COVID19 bedingt wurde die An/Abmeldung meldung bis 29.03.2020, 23.59 verlängert)

  • Administrative Infos am 09.03.2020
  • Erste Teilleistung: UE0 - zu absolvieren bis Dienstag dem 17.03.2020 via TUWEL (Abgabe bis 23:55) (UPDATE - COVID19: Abgabe Übung 0 ebenfalls bis 29.03.2020, 23:59 verlängert)
  • Wer UE0 nicht macht, wird abgemeldet, wer UE0 macht wird am Ende des Semesters eine Note erhalten.

Empfehlung:

  • Wenn Sie die Übung machen wollen, melden Sie sich an (Nach Ende der An/Abmeldefrist ist ausnahmslos KEINE Anmeldung mehr möglich)
  • Hören Sie sich die Einheit am 09.03.2020, 08:00 - 11:00 an. Dort wird auch der weitere Semesterablauf und der Arbeitsaufwand erklärt
  • Wer die UE0 absolviert ist bei der Übung dabei und erhält am Ende des Semesters ein Zeugnis. Wer die UEo NICHT macht wird abgemeldet (kein Zeugnis).

ACHTUNG: Studienanfänger ab WS2013 fallen unter die STEOP_Regelung des Bachelor-Studienprogramms. Darin ist festgelegt, dass  18 von 34 ects Punkten absolviert werden müssen, bevor eine Anmeldung zu (vielen) weiterführenden LVAs möglich ist. Dies betrifft auch die Bauphsyik UE. Ein Overulen dieser Regelung ist in begründeten Ausnahmefällen möglich (bitte Email an lecture2593@tuwien.ac.at senden, inklusive einer trifftigen Begründung)

Studierender anderer Studienrichtungen als 033243 können sich nicht via TISS selbst anmelden (Wenn Sie dennoch teilnehmen wollen - Email an lecture2593@tuwien.ac.at mit kurzer Angabe warum sie an der Übung teilnehmen wollen)

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung Bauphysik und Humanökologie (253039) ist online - im TUWEL-Kurs - erhältlich (Der Vorlesungsbesuch bzw. das Verwenden der zusätzlich angebotenen Unterlagen wird aber angeraten.)

Ergänzend gibt es verschiedene gute Unterlagen in der Bibliothek, wie z.B.:

  • Lehrbuch der Bauphysik (verschiedene Auflagen), teilweise auch online verfügbar (Bibliothek / Datenbanken bzw. Springer-Link und andere)

oder auch im Web:

  • facheinschlägige Normen über die TU Bibliothek
  • OIB-Richtlinien (www.oib.or.at).

Zusätzlich stehen im TUWEL-Kurs zur Vorlesung (und auch zur Übung) Lehrmaterialien (E-Learning) zur Verfügung. Beachten Sie bitte: Es handelt sich um ein freiwilliges Zusatzangebot, das Ihnen zur Verfügung gestellt wird. Es besteht kein Rechtsanspruch darauf.

Vorkenntnisse

Interesse, Motivation und Mitarbeit ist stark erwünscht! 

Achtung: Die Übung ist mit einem gewissen Arbeitsaufwand verbunden, der nicht unterschätzt werden sollte!

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch